Liste im PDF-Format
Ort Adresse
PLZ

Typ / Stil

mit ↖ Musteranzeige
Größe Material Baujahr Zugänglichkeit Info Kontakt
 
AlbersdorfSteinzeitpark
25767 Albersdorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 10 m Druchmesser
Feldsteine
2006
gestaltet von Erika und Elmar Drews
während der Öffnungszeiten des Steinzeitparks.
Rüdiger Kelm
Projektleitung AÖZA
Bahnhofstr. 23
25767 Albersdorf
Tel. 04835 -950293
Email: info@aoeza.de

AlsenbornAlsenborner Lebenspfad
67677 Enkenbach-Alsenborn
Alsenborn
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca. 24 m
Weglänge: 1000 m
Wegbreite: 80 cm
Holzhackschnitzel Buntsandsteine
2007
Arbeitskreis Lebenspfad, Bauhof und Jugendbauhof der Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
immer9. Station des Alsenborner Lebenspfades
Touristikbüro
Hauptstraße 18
67677 Enkenbach-Alsenborn
Telefon: 06303 - 913 - 171
Email: tourismus@enkenbach-alsenborn.de
W6

Alt BorkAlt Bork 1
14822 Linthe
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 12 m
Wegbreite: ca. 70 cm
Vlies / Feldsteine
17.04.2010
Linda Bartetzko und den fleißigen Helfern aus dem Dorf
immer
nicht für Rollstuhlfahrer geeignet
Inspiration vom Labyrinth am Schloss Kehnert (Sachsen Anhalt) neben der Elbe

Email: l-t.bartetzko@web.de

Schloß AltenburgHaus der Stille
Altenburg 6
83620 Feldkirchen - Westerham
Altenburg
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
ca. 9 m x 9 m
Steinplatten im Rasen
1998 gestaltet von Kursteilnehmerinnen undKursteilnehmern
im Schloßpark
Mo - Fr 8 - 12 Uhr
Sa 8 - 18 Uhr
So 8 -14 Uhr

Pfarrer K. Stüwe
Leiter des Hauses derStille
Adresse siehe oben
Email: Schloss-Altenburg@t-online.de
W10
W10

AltenkirchenParc de Tarbes
57610 Altenkirchen
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
18 m Durchmesser
Wegbreite 1 m
Weglänge 236 m
Weg: Wiese
Begrenzung: Holzpfähle
April 2005
Teilnehmer eines Workshops und Mitarbeiter des Städtischen Bauhofes nach einer Konstruktionszeichnung von Erwin Reißmann
immer
am Hang gelegen
Altenkirchener Labyrinthe -Sommer 2005 - WendeWege
Werner-Christian Jung
Im Mühlberg 4
57610 Altenkirchen
Tel.: 02681 - 1655
Email: wernerjung@menschengestalten.de
W2
W2
W2

Amorbachdirekt neben dem Philosophenweg
63916 Amorbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse



immer


Arnsbergim Natur-Erlebnis-Raum
Promenade 13
59821 Arnsberg
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 21,00 m
Weglänge: 300,00 m
Wegbreite: 0,80 m
Lavendellabyrinth
wassergebundene Wegefläche
2015
Stadt Arnsberg Grünflächenmanagement mit Gymnasium Laurentianum und Steuerungsgruppe „Natur-Erlebnis-Raum“
immer
für Rollatoren geeignet
Das Lavendellabyrinth ist Teil im Natur-Erlebnis-Raum Arnsberg,
mit Lernstation „Ruhrstruktur“ und weiteren Angeboten für alle Generationen.
Ralf Schmidt
Grünflächenmanagement
Stadt Arnsberg
02932 - 2014139
Email: r.schmidt@arnsberg.de

Bensheim-Auerbachkatholische Pfarrkirche Heilig Kreuz
Weserstr. 3
64625 Bensheim - Auerbach
Bayeux
konzentrisch
10 Umgänge
4 Achsen
8 m Durchmesser
Steinpflaster
Einweihung: 20.08.2000
jeder Zeit auf dem Kirchvorplatzgestaltet von Firma Joachim Becker
Bensheim
Pfarrer E. F. Schließmann
Adresse s.o.
W6
W6
W6

AugsburgElias Holl Volksschule
Obere Jakobermauer 18
86152 Augsburg
Grundtyp
Man-in-the-Maze
7 Umgänge
1 Achse
14 m Durchmesser
Weg Kalksandsteine
Zwischenräume Gras
2005
ben landschaftsarchitektur
Riedingerstr. 26e
86153 Augsburg
Schüler, Lehrer, Eltern der Elias -Holl -Volksschule
Anmeldung bei der Schulleitung
0821 -324-2561
Schulfest mit dem Thema Pilger im Mittelalter; Zentrierung, Meditation
Heidrun Oesterlein
Elias-Holl -VS
Obere Jakobermauer 18
86152 Augsburg
Tel.: 0821 -324-2561
Email: heidrun.oesterlein@web.de

Augsburg - Wittelsbacher ParkWittelsbacher Park
Gögginger Str. 10
86159 Augsburg
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13 m
Weglänge: 263 m
Wegbreite: 40 cm
Kllinkersteine und Rasen
2018
immerProjekt im Bündnis für Augsburg im Rahmen der 25. Weltfreiwilligenkonferenz 2018

Email: buendnis@augsburg.de

Au in der HallertauGünzenhauserstr. 15
84072 Au in der Hallertau
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12.60 m
Weglänge: 261.50 m
Wegbreite: 34.50 cm
Jurakalk / Basaltkopfsteine
2011
Fa. Herman Grimm
Nach terminlicher Vereinbarung
Anfahrt zum Labyrinth mit Elektocaddy (Golffahrzeug)
Spiritualität, Meditation
Anknüpfen an den Geist von Chartres
Friedrich und Dagmar Strauss
Günzenhauserstr. 15
84072 Au in der Hallertau
Tel.: 08752 - 86650
Email: friedrich.strauss@friedrichstrauss.de

Aurachvor der Friedhofskapelle im Friedhof
91589 Aurach
Aurach
Amiens
9 Umgänge
4 Achsen
8 m Durchmesser
Pflastersteine
2004
Rainer Marsch nach einem Entwurf von Klaus Koehle
immer
der Zugang zum Friedhof Aurach ist ebenerdig und rollstuhlgerercht

Bürgermeister Klaus Koehle
Im Mooshof 4
91589 Aurach
Email: klaus.koehle@aurach.de
W7
W7
W7

BalingenPausenhof Sichelschule
Behrstraße 30
72336 Balingen
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13, 5 m
Weglänge: ca. 300 m
Wegbreite: 30 cm
Farbe auf Asphalt
2001
Siegfried Haas und der damaligen Klasse 9b
jederzeitHauptschulabschluss-prüfung der Klasse
Siegfried Haas
Email: siegfriedhaas@gmx.de

BambergKreuzung Frutolfstraße / Ottobrunnen
96049 Bamberg
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 27, 1 m
Wegbreite: ca. 70 cm
Weglänge: 350 m
Wiese / Lavendelbüsche Steine
Klaus Schwaab
immerTeil eines „Schöpfungsweges“
Klaus Schwaab
Umweltbeauftragter der Erzdiözese Bamberg
Email: schwaab@klvhs-feuerstein.de
W7

BaruthLießen
15837 Baruth
Bayeux
konzentrisch
10 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 346 m
Wegbreite: 0, 80 m
Buchsbaum - Holzhäcksel
2012
Uwe Zimmermann, Doris Zimmermann-Geib, Suse Zengeler und einigen Kindern und Jugendlichen aus dem Landkreis
immer
Anfahrt nach Absprache mit dem Auto bis zum Labyrinth möglich.
Schaffen eines spirituellen Ortes zur inneren Einkehr.
Uwe Zimmermann
Dorfstr. 15 b
15837 Baruth
Tel.: 0179-3144646
Email: bloezi@gmx.de

BayreuthBayreuth-Friedenskirche
Friedenstr. 1
95447 Bayreuth
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
10 m Durchmesser
alte Granitsteine
2003/4
Horst Möller, Gemeindeglieder
immer
bei Geheinschränkungen nicht geeignet
Meditative Mitte eines neugestalteten Gemeindezentrums
Pfarrer Hans-Dietrich Nehring
Pfarrerin Andrea Nehring
Friedenstr. 3
95447 Bayreuth
Tel. 0921-65229
Email: Pfarramt.Friedenskirche.bt@elkb.de
W7

BenediktbeuernZentrum für Umwelt und Kultur(Meierhof)
Meditationsgarten
Zeilerweg 2
D-83671 Benediktbeuern
Mäander
konzentrisch
3 Umgänge
1 Achse
30 m Durchmesser
160 m Weglänge
Natursteinpflaster (Flusssteine)
2000/2001
Zentrum für Umwelt und Kultur
ganzjährig
auch für Menschen mit Geheinschränkungen
Umweltbildung
Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2
D-83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 - 88-716
Email: info@zuk-bb.de
W10
W10

Bad EndbachSchützenhaus
Schlierbach
35080 Bad Endbach
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 270 m
Wegbreite: 45 cm
Asphalt / Farbe
2018
Christiane Weil
immer
außerhalb der Trainingszeiten / Veranstaltungen im Schützenhaus
(siehe Website)
für Rollstuhl und Rollator geeignet
Besinnung, Bewegung, Beruhigung,
Begegnung ... in wunderschöner
Natur
Christiane Weil
Schlierbacher Str. 94
35080 Bad Endbach
Telefon: 027768497
Email: christiane.weil@t-online.de

Berlin-Weißenseeim Park der Sinne hinter der Park-Klinik Weißensee
Schönstraße 80
13086 Berlin
Tarry Town
klassisch
4 Umgänge
1 Achse
8 m Durchmesser
Hainbuchenhecke Grasweg
2000
Gartenarchitekt Harms Wulf mit Henning Becker
immer für Rollstuhlfahrer geeignetin der Mitte soll eine Tastfigur aufgestellt werden
Uta Buchmann
Tel. 030-9628-4003
Dr. Ekkehard Vaubel
Park-Klinik Weißensee
Schönstraße 80
13086 Berlin
Tel: 030 - 9628 - 3503
W3
W3
W3
W3

Berlin-SüdendeEvangelische Kirchengemeinde Südende
Ellwanger Str. 9
12247 Berlin
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 10 m
Weglänge: ca. 120 m
Wegbreite: ca. 60 cm
Begrenzung ausgebrauchtem Granitpfaster
Juli 2006
in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde mit einem freiwilligen Projekt (kek), Landschaftsplanerin und Gartenbaufirma
immer
fürMenschen mit Geheinschränkungen weniger geeignet
Idee aus einem kirchenpädagogischen Projekt heraus „Mit allen Sinnen“ Kirche entdecken!
Silvia Schnoor
Evang. Kirchengemeinde Südende
Ellwanger Str. 9
12247 Berlin
Telefon: 030 - 774 30 45
Email: kinder@gemeinde-suedende.de
W3
W3

Berlin-FriedrichshainAm Postbahnhof 1 / Wasserturm
10243 Berlin
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Weglänge:120 m
Plfasertsteine
2009
GrenzKultur gGmbH
Mo-Fr:8:00-17:00Platzgestaltung, auch für Kinder, Zuschauer und Mitarbeiter

Email: kk@grenzkultur.net
W3
W3

Berlin-MarzahnGärten der Welt im Erholungspark Marzahn
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca. 21 m
Weglänge: ca. 380 m
Wegbreite: ca. 120 cm
Kleinstein- und Mosaikpflaster in Grau und Schwarz
2007
Gruppe F, Landschaftsarchitekten
täglich ab 9:00 Uhr
für Menschen mit Geheinschränkungen geeignet
Beispiel für europäische Gartenkunst (zusammen mit dem Heckenirrgarten) im Rahmen des Projektes Gärten der Welt
Beate Reuber, Betriebsleitung
Gaerten der Welt im Erholungspark Marzahn
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin
Tel.: 030 700906-699
Email: info@gaerten-der-welt.de
W3
W3

Bad GandersheimParacelsus Klinik am See
Dehneweg 6
37581 Bad Gandersheim
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 16 m
Weglänge: ca. 180
Wegbreite: 40 cm
Rasen sowie Steine vom Meer und von PatientInnen, dazu Küchenkräuter, Mitte Lavendel
21.9.2006 - 21.9.2011
Patientinnen und Patienten der Abteilung SPOR unter Anleitung von Susanne Bischoff
nur für unsere Patienten zugänglich


Bad GöggingEvangelische Kurseelsorge
Kaiser-Augustusstr. 2
93333 Bad Gögging
Tarry Town
klassisch
4 Umgänge
1 Achse
11 m Durchmesser
Rasen
Marchinger Drosselfels in 40 cm Kiesbett
In der Mitte ist ein kleiner Teich von 100*80 cm
2004
Udo Kinner und Jan Peter Hanstein
ganzjährig den ganzen Tag
Rollstuhlfahrer tauglich
Geburtstagsgeschenk für die 5-jährige evangelische Kurkirche. Wandlungsmöglichkeit für Kurgäste und Besucher der Kirche
Pfarrer Jan PeterHanstein
Evangelische Kurseelsorge
Kaiser-Augustusstr. 2
93333 Bad Gögging
Telefon 09445 - 750073

Bad GriesbachOrtsmitte Ortsteil Bad Griesbach
Kniebisstrasse
77740 Bad Peterstal-Griesbach
Griesbach
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:17 m
Wegbreite: 50 cm
Rindenmulch/ Pflanzen
2009
KLJB Bad Peterstal
immer72h-Aktion der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg
Stefanie Jäger
Bachstrasse 27
77728 Oppenau
Telefon: 07804 - 9119608
Email: stefanie.jaeger@kath-oberes-renchtal.de
W9

Bad GrönenbachHelios Klinik
Sebastian-Kneipp-Allee 5
87730 Bad Grönenbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 210 m
Wegbreite: 60 cm
Rasen / Gras
2008
Bettina K., Doris F., Harald R., Karl B. und Paul M.
immer
Begehung für Personen mit Gehbehinderung jederzeit möglich.Für Rollstuhlfahrer ist die Wegbreite sehr eng.
zum Ehemaligentreffen 2008 der Helios-Klinik


Bad KissingenLuitpoldpark, Kuranlage
97688 Bad Kissingen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
22 m Durchmesser
Weglänge 250 m
Barfußlabyrinth
der Bodenbelag wechselt 35 x :
Betonplatten, feiner Kies, grober Kies, Mulch, Sand, Filzmatten

Für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet
Elisabeth May
Am Kurgarten 1
Tel. 0971-8048-101
Fax: 0971-8048-109
Email: may@badkissingen.de
W5
W7

Bad MalenteMargarethenhof
am Wanderweg 8
23714 Bad Malente
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
21 m Durchmesser
Feldsteine
2005
Nordelbisches Männerforum
jederzeit
auch für Menschen mit Geheinschränkungen
Wir Männer aus der Nordelbischen Kirche, aus Männergruppen, Männerprojekten usw. gestalten uns einen Männerort für Begegnungen, gemeinsame Aktivitäten, für Einkehr, Meditation, Gottesdienstund Feier.
Kirchengemeinde Malente
Bahnhofstraße 64
D-23714 Bad Malente-Gremsmühlen
Telefon: 04523 - 999980
Fax: 04523 - 99998-30
Email: kg-malente@kk-oh.de
W1

Bad MergentheimKurpark
97960 Bad Mergentheim
Mergentheim
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 10 m
Wegbreite: 48 cm
Rasen / Pflasterstein
Michael Flath, Scheinfeld
immerInitiative der ev. Kurseelsorge
Kurpfarramt
97960 Bad Mergentheim

Böblingen St. KlemensKirchengemeinde St. Klemens
Feldbergstraße 54, 71032 Böblingen
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser 13,6 m
Blume 1,2 m
Weglänge: ca.277 m
Wegbreite: 50 cm
Betonstein 8.584 St. gesamt
2.502 St. rote für Linienführung
6.081 St. graue für Wegführung
1 St. runder, grauer Zentrumstein
2020
Lanschaftsarchitekten Siegmund und Winz
immer
barrierefrei
Das Labyrinth dient als Symbol für den Lebensweg und hatte unsere Kirchengemeinde schon lange begleitet. Als die Überlegung aufkam, den Kirchplatz neu zu gestalten, bot es sich an, daraus ein Labyrinth zu machen.
Pfarramt St.Klemens
Felbergstraße 54
71032 Böblingen
Telefon: 07031/236234
Email: StKlemens.Boeblingen@drs.de

BörstelBörstel 1
49626 Berge OT Börstel
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:36 m
Weglänge: 515 m
Wegbreite: 200 cm
gepflanzt aus: Lebensbaum, Scheinzypresse, Hemmlocktanne und Roter Hartriegel;Weg: Rindenmulch
2010
Idee: Äbtissin Britta Rook, Forst Oberinspektor Johannes Kopka
Gestaltung und Pflanzung: Anna-Lena Wohlgemuth (FÖJlerin(Freiwilliges Ökologisches Jahr)), Alexander Schmidt
tagsüber
Äbtissin Britta Rook
Börstel 1
49626 Berge OT Börstel
Telefon: 05435 - 9542-0
Email: Info@Stift-Boerstel.de

BösdorfOsterberg-Institut
Am Hang
24306 Bösdorf bei Plön
Bösdorf
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
18 m Durchmesser
200 m Weg
7500 rotgelbe und graubraune Pflastersteine
Juli 2002
Helge Burggrabe und Susanne Bartholomäi
Nach telefonischer Absprache, wenn keine Seminare stattfinden;
ohne Einschränkungen begehbar
23 Frauen und 1 Mann haben in einer sechstägigen Tanz-Werk-Woche eine 220 m² große „Labyrinth-Tanzfläche“ geschaffen
Sekretariat Osterberg-Institut
Am Hang
24306 Bösdorf
Tel. 04523 - 99290
Email: guehrs@osterberginstitut.de
W1
W1

BorkenKirchplatz der St. Remigius-Kirche
46325 Borken
Compiegne
rechteckig
5 Umgänge
4 Achsen
6,45 m x 6, 45 m
Weg 30 cm
Begrenzung 15 cm
Weglänge 80,25 Meter
Labyrinth-Mitte 1,65 m x 1,65 m
zweifarbiges Betonsteinpflaster
2015
Entwurf: Architekt Dipl.-Ing. Reinhard Gantefort, 46325 Borken
immerWegmarke am Jakobsweg Bielefeld - Wesel; Nutzungsmöglichkeit als öffentlicher, meditativer und liturgischer Raum; behindertengerecht
Katholische Propsteigemeinde St. Remigius Borken
Papenstegge 10
46325 Borken
Telefon 0 28 61/92 44 40
Email: stremigius-borken@bistum-muenster.de

BornhövedStaudengärtnerei Bornhöved
Plöner Str. 10 (B430)
24619 Bornhöved
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
ca.20 m Durchmesser
Gras, Begrenzungen mit Zwiebelblumen und Steinen
2002
Rainer Kumetat
Mo, Do, Fr, Sa 10-18Uhr
Mi 13-18 Uhr
schlechte Möglichkeiten für Menschenmit Geheinschränkungen

Rainer Kumetat
Plöner Str. 10
24619 Bornhöved
Tel: 04323 - 6580
Email: info@staudengaerten.de

BraunlageKunstwerkstatt
Manfred Storb
Schützenstr. 13
38700 Braunlage
Mäander
konzentrisch
5 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 11 m
Weglänge: 100 m
Wegbreite: 55 cm
Rasen
2009
Aktion der Kunstwerkstatt
Anleitung Manfred Storb
täglich 8:00 -22:00
für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Schaffung eines meditativen Raums
Weiteres Ziel: Einbindung in einen Labyrinth-Wanderweg
Manfred Storb
Schützenstr. 13
38700 Braunlage
Tel.: 05520 92 31 01

Geisa-BremenBremer Hauptstraße
36419 Geisa-Bremen / Rhön
Mäander
klassisch
4 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 100 m
Weg: Rasen;Pflastersteine
2008
Pfarrgemeinde St. Jakobus d. Ä.
in Bremen / Rhön
jederzeitreligiöse Kinderwochen
Pfarrer Uwe Hahner
Kathol. Pfarramt in Geisa
Schulstraße 16
36419 Geisa / Rhön
Telefon: 036967 - 75295
Email: info@pfarrei-geisa.de
W5

Bremen - ÜberseewieseÜberseewiese
Konsul-Smidt-Str. 33
28217 Bremen
Uebersee
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen

Steine
5. - 7. November 2021
immer
Überseekirche
Konsul-Smidt-Str. 33
28217 Bremen
Email: ueberseekirche@kirche-bremen.de

Bremen - Neue VahrEv. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr
Adam-Stegerwald-Straße 42
28327 Bremen
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 11 m
Weglänge: 180 m
Wegbreite: 0, 50 m
Pflasterung
2009
Ev. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr
immerspiritueller Weg - Auferstehung - Ostern
Ulrike Heusmann
Ev. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr
Adam-Stegerwald-Straße 42
28327 Bremen
Telefon: 0421 460217 0
Email: buero.neuevahr@kirche-bremen.de

BremthalBornstraße 18
65817 Eppstein-Bremthal
Mäander
rechteckig
4 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 4 m
Wegbreite: 40 cm
Pflasterung
2007
Stadt Eppstein und Mathias Wolf
immerErneuerung des Dorfkerns
Mathias Wolf
Email: wolf@kath-oberursel.de
W6
W6

BrotterodeEvangelische Familienerholungs- und Bildungsstätte Haus am Seimberg
Am Seimberg 10
98599 Brotterode
Santa Rosa
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:12 m
Weglänge: 180 m
Wegbreite: 65 cm
Rasenweg, begrenzt mit Beton-pflastersteinen, die in Mörtel und Split gesetzt und mit Naturfarben bemalt sind.
2011
alleinerziehende Mütter und ihre Kinder sowie Mitarbeiter des Hauses im Rahmen einer Familienwerkstatt
immer
Rollstuhl geeignet
Familien-Werkstatt-Tage der Familienbildungsstätte sowie Projekt Andiamo der Werkstatt für junge Menschen, Eschwege
Nicole Schwarz, Susanne Mohr
Tel: 036840 - 3710
Email: bildungsstaette.brotterode@ekkw.de
W4

BrühlSt. Stephan
50321 Brühl
Chartres-2U
Chartres
9 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca. 12 m
Weglänge: ca. 200 m
Wegbreite: ca. 40 cm
auf den Kirchenboden gemalt
2015
Projektgruppe um die Kirche St. Stephan
Täglich
Juni bis Septmeber 8 - 18 Uhr
Oktober bis Mai 10 - 18 Uhr
barrierefrei
Interesse am Thema. Idealer, vorhandener, moderner Kirchenraum ohne Säulen, die das Bodenlabyrinth stören könnten.
Telefon: 0 22 32/5 01 61-0
Email: labyrinth@kath-bruehl.de
W2

Bad Soden-SalmünsterBildungs- und Exerzitienhaus
Kloster Salmünster
Franziskanergasse 2
63628 Bad Soden-Salmünster
Soden
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca 13 m
Weglänge: ca 180 m
Wegbreite: 40 cm
Rasen / graue und rote Pflastersteine
Mai 2009
Im Rahmen der 72 Stundenaktion 2009 mit Jugendlichen der Passionsspiele Salmünster
tagsüber
Zufahrt mit Rollstuhl möglich
Nutzung in der Kursarbeit des Bildungshauses
Bernd Heil
Bildungs- und Exerzitienhaus
Kloster Salmünster
Franziskanergasse 2
63628 Bad Soden-Salmünster
Tel.: 06056 - 9193111

Bad TölzMax Höfler Platz 1
83646 Bad Tölz
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 16,40 m
Weglänge: 600 m
Wegbreite: 0,30 m
Steinplatten in Rasen
2016
Marco Paulo
immerAktionskunst, land-art.
Gewidmet all unseren Kinder. Mögen sie ihren Lebensweg finden und ihn in Glück und Zuversicht gehen.
Marco Paulo
Atelier Marco Paulo
Rieschstraße
83646 Bad Tölz
0179 - 11 795 95
Email: marco-paulo@t-online.de

BückenFrauenbildungshaus
Schürmannsweg 25
27333 Bücken
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
15 m Durchmesser
130 m Weg
Gras
1994 von einem Kurs mit Birgit Wehnert und Saheta S.Weik
immer nur für Frauen
Frauenbildungshaus Altenbücken e.V.
Schürmannsweg 25
27333 Bücken
Tel. 0 42 61 - 78 99

BüdelsdorfVorwerksallee
24782 Büdelsdorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 30 m
Weglänge: 420 m
Wegbreite: 100 cm
Granitfindlinge
2005
Wolfgang Gramm, Bildhauer und Maler, Kanalblick 26, 24814 Sehestedt, Tel. 04357 996770
täglich vonSonnenaufgang bis SonnenuntergangTeil eines 50.000 qm umfassenden Parkgeländes, Skulptuenpark, Ausstellungsfläche der Nord Art
Martin Hartig, Pastor

BundorfAm Dorfplatz 14
97494 Bundorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Bruchstein, Sandstein, vom Abriss Teile der Scheune, zwei ausgediente Grabsteine vom früheren Hausbewohner und Bodenpflanzen.

immerEs kann als Ruheort, als Tanzplatz oder als Laufgebet genutzt werden.
Linda Leva
Kimmelsbacher Hof
Am Dorfplatz 14 (ehem. Kimmelsbach 12)
97494 Bundorf – OT Kimmelsbach
Tel.: 01708830083
Email: kontakt@kimmelsbacher-hof.de

Bad WaldseeUferweg am Stadtsee
Nähe Strand- und Freibad und Minigolfplatz
88339 Bad Waldsee
Waldsee
Tanzender Jakob
7 Umgänge
5 Achsen
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 200 m
Wegbreite: 60 cm
Sand-Kiesbelag /Granitpflaster
2008
Stadt Bad Waldsee
mit freundlicher Unterstützung von Margit Hofmeister
jederzeit„Stadtsee Aktiv-Weg“, Inhaltlich die 5 Säulen von Pfarrer Kneipp: Wassertretstelle, begehbare Kräuterspirale, Fitnessgeräte, Garten der Sinne(Labyrinth), Barfußpfad...
Walter Gschwind
Tourist-Information
Ravensburger Str. 3
88339 Bad Waldsee
Telefon: +49 (0)7524 - 941340
Email: touristinfo@bad-waldsee.de
W10

Bad Wildungenan der Königsquelle
im Wildetal unterhalb des Schlosses
34537 Bad Wildungen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Grauwacke-Steinen
2005
Annette Weinert
immer
auch für Menschen im Rollstuhl erfahrbar
Landesgartenschau 15.4.- 3.10.2006
Touristeninformation
Email: tourist@bad-wildungen.de
W5
W5

Bad Wildungen - ReinhardshausenGünter-Hartenstein-Straße 25
34537 Bad Wildungen
Serpentine
konzentrisch
3 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 11 m
Weglänge: 70 m
Wegbreite: 90 cm
Basaltsplit
Basaltstein mit Mosaiken verziert
2012 - 2015
Projektgruppe Garten & Ernährung der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen
täglich an Schnee- und Eisfreien Tagen von 8.00 - 19.00 Uhr.
Beachten Sie die offiziellen Warnungen des Deutschen Wetterdienstes, betreten auf eigene Gefahr.
Frei und eben zugänglich, man muss (und darf es auch) über die Wiese gehen.
Schaffung eines Ortes zur Bewegungsmeditation in der Reha.
Winteraufgabenbereich für die Gartentherapiegruppe.
Das Labyrinth entstand in 3 Jahren (Wintern) Bauzeit.
Jeder Begrenzungsstein ist mit einem Mosaik beklebt, welches ein/e Rehabilitand/in im Rahmen der Therapie erstellt hat.
Bis heute kommen von Zeit zu Zeit Neue hinzu. Einige vermögen ganze Lebensgeschichten zu erzählen andere dienen als Abschluss oder Neubeginn eines Lebensabschnittes. Wieder andere sind einfach nur schön anzusehen, Besucher sind eingeladen sich ihr eigenes Bild machen.


Bad WindsheimKurpark
91438 Bad Windsheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 250 m einfach
Wegbreite: 70 cm
40 t Muschelkalk aus Sommerhausen,
Mühlsteine für die Mitte
2006
Dem Hospizverein, Konfirmanden, Jugendliche des internationalen Gemeinschaftsdienstes, Jugenddiakon Christian Hanf, Sven Finnberg (Stadtförster) u. v. m.
immer
Befahrbar mit Rollator, wenn gemäht ist.
Der Impuls kam aus dem Gesprächskreis für Trauernde und dem Gezeitenmodell der Trauer von R. E. Smeding „Die Gezeiten der Trauer“, das eine Labyrinthzeit beschreibt.
Angelika Stegmayer
Wassergasse 8
91593 Burgbernheim
Telefon: 09843/9807830
Email: info@hospizverein-bad-windsheim.de

Bad WörishofenKurpark
86825 Bad Wörishofen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Kiesel, Sand, Holz, Kirschkerne, Stein
2012
Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen
immerDas Labyrinth ist eine von 23 Erlebnisstationen auf dem Barfußweg im Kurpark von Bad Wörishofen. Ein Erlebnis für die ganze Familie!
Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen
Luitpold-Leusser-Platz 2
86825 Bad Wörishofen
08247 / 9933-0
Email: info@bad-woerishofen.de

Bad Zwischenahn-HaarenstrothHeilkräuter-Labyrinth-Garten
Nina Grüther
Steenkampweg 3
26160 Bad Zwischenahn-Haarenstroth
Haarenstroth
rechteckig
3 Umgänge
4 Achsen
Abmessungen: 10 x 13 m
Weglänge: 105 m
Wegbreite: 50 cm
Holzhäcksel, alte Backsteine, Heilkräuter in Beeten
1994
Nina Grüther
Im Privatgarten jederzeit,
jedoch bitte unbedingt nur nach telefonischer Anmeldung.
Unwegsames Grundstück und schmale Wege im Labyrinth.
Im und um das Labyrinth findet eine Sammlung mit über 200 verschiedenen Heil- & Würzkräutern, heimischen Wildstauden, historischen Gemüsesorten und ethnobotanischen Besonderheiten Platz. Das Labyrinth ist das Herz des Gartens, ein Ort mußevoller Tätigkeit: „ora et labora".
Führungen durch den Heilkräuter-Labyrinth-Garten, Kurse zu Kräuter-Themen sowie Übernachtungsmöglichkeit für Menschen, die einen ruhigen, sehr naturnahen Ort suchen. Bitte per Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen.
Nina Grüther
Steenkampweg 3
26160 Bad Zwischenahn-Haarenstroth
Telefon: 04403-5731
0173-9430546
Email: neenagh@web.de

CampemoorCampemoor 28
49434 Neuenkirchen-Vörden
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:80 m
Weglänge: 1580 m
Wegbreite: 1,20 m
Waldboden, Bäume
2002
Lothar Bracht, Karlsruhe
immer
Nur im Sommer mit Rollstuhl befahrbar
Ort der Ruhefindung
Gudrun Dormann
Campemoor 28
49434 Neuenkirchen-Vörden
Tel. 05495 - 470
Email: g.dormann@gmx.de

Chamim Park zum Exerzitienhaus „Maria Hilf“ der Redemptoristen
Ludwigstr. 16
93413 Cham
Cham
Cham
8 Umgänge
4 Achsen
ca.13 m Durchmesser
ca. 215 m Weg
Rasen
Begrenzungen Sägemehl
April 2002
Fritz Meier und Marko Lovric
immer
Sr. Erika Wimmer
P. Peter Renju
Tel. 09971-2000-30
Fax 09971-2000-10
Email: exerzitienhaus.cham@redemptoristen.de
W7
W7

CuxhavenHaus „Stella Maris“
Oskar-von-Brock-Str. 16
27476 Cuxhaven
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 160 m
Wegbreite: 70 - 100 cm
Steine auf Holzhackschnitzel; Holzumrandung mit zusätzlicher Bepflanzung zurBegrenzung
April 2008
Hospizkreis Land-Hadeln e. V, Otterndorf & Haus „Stella Maris“
immer
für Rollstuhlfahrer ungeeignet

ChristophSchönleber
Oskar-von-Brock-Str. 16
27476 Cuxhaven
Telefon: 04721 - 39300
Email: info@stellamaris-fftw.de

DammePriorat St. Benedikt
Benediktstr. 19
49401 Damme
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
25 Meter Durchmesser
50t Wackersteine
2004
Gernot Candolini mit Helfern vom Priorat
ganzjährig frei, 50 m vor dem Haus im Wald
Br. Linus
Email: gaestehaus@benediktiner-damme.de

Darmstadt-EberstadtWilhelm - Hauff - Schule
Stresemann-Straße 5
64297 Darmstadt - Eberstadt
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
6 m Durchmesser
farbige Fliesenstücke als Mosaik gelegt
2001
Architekten
draußen, immer
auch für Menschen mit Geheinschränkungen
Der Schulhof wurde im Rahmen eines Kinder-partizipationsprojektes verändert
F. Steinauer
Tel/Fax: 06257 - 63419
W6
W6
W6
W6
W6
W6

Darmstadt-Mittelschneise5 min von der Straßenbahnhaltestelle
Mittelschneise im Wald
64297 Darmstadt - Eberstadt
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 20 m Durchmesser
Bruchholz
2000
Schulkinder einer 3. Klasse
draußen, immerUnterricht über dieses Symbol, Schaffung eines eigenen, besonderen Platzes in der Natur
F. Steinauer
Tel/Fax: 06257 - 63419

DattelnSt. Vincenz-Krankenhaus
Rottstr. 11
45711 Datteln
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:23 m
Weglänge: 250 m
Wegbreite: 100cm
Schotter und Buchsbaum
2005
Diakon Andreas Garthaus und
Sr. Annette Michels
immer
rollstuhltauglich
Lebenswege von Menschen in Gesundheit und Krankheit, Spiritualität in einem kath. Krankenhaus
Andreas Garthaus
Rottstraße 11
45711 Datteln
Telefon: 02363 - 108-0

DeckenpfronnKarl-König-Straße
75392 Deckenpfronn
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:22 m
Weglänge: ca. 400 m
Wegbreite: 60 cm
Natursteine aus der Umgebung
2009
Holger Wilms, Dorfgemeinschaft Tennental und Absolventinnen des Waldorfkindergarten- Seminars in Stuttgart
immerTeil eines umfangreichen Sinnespfades
Holger Wilms
Telefon: 07056 - 926-104
W8
W8

DeutzenKulturpark Deutzen
Arno-Bahndorf-Str. 12
04574 Deutzen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
25 m Durchmesser
561 m Lauflänge
lebende Weide
April 1999 Frauenkultur Leipzig e.V. und Pro Regio e.V.unterLeitung von Antje Hövel
draußen, immer, auch für Menschen mit Geheinschränkungenjedes Jahr Frauenwalpurgis
Andrea Wagner
Arno-Bahndorf-Str. 12
04574 Deutzen
Email: info@kulturpark-deutzen.de

Dinkelscherben(25 km westlich von Augsburg)
zwischen ev. Kirche und Schulzentrum
Kohlstattstr. 2
86424 Dinkelscherben
Boughton Green
konzentrisch
8 Umgänge
4 Achsen
10 m Durchmesser
Lechkiesel auf Rasen
Sommer 1997
immer zugänglichRosemarie Lang mit Frauen und Familien des ev.Gemeindevereins
Rosemarie Lang
Holderfleckenweg 5
86424 Dinkelscherben
Tel. 08292/ 96188 /76 Fax /78
Email: medicrea-labyrinth@web.de
W10
W10
W10

DisibodenbergKlosterruine Disibodenberg
auf dem Gelände des Klosters bei der Frauenklause
55571 Odernheim/Glan
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 10 m
Erde
Juli 1996 von Gundula Friedman
immer, draußen
Eintrittsgebühr für dieKlosterruine ca. 5 DM

Gundula Friedman
Rheingrafenstr. 9
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671-44206 oder
v. Racknitz Weingut Disibodenberg
Tel. 06755-284 /-285
W6
W6

DobelAlter Friedhof bei der evangelischenKirche
75335 Dobel
Dobel
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
16 m Durchmesser
Weg ca 40 cm
Rasen; regelmäßig tiefausgemäht
1999
Pfarrer Ludwig Thon
jederzeizt frei zugänglicheparkartigeAnlage bei der Kirche. Für gehbehinderte Menscheneinigermaßen begehbar; für Rollstuhlfahrer leider nicht.„Wege des Glaubens“
Meditationspark
Ludwig Thon
Neusatzer Straße 16
75335 Dobel;
Tel 07083 2459
Fax: 1322
Email: Ludwig-Thon@gmx.de
W8

DörnbergDörnberg Helfensteine
oberhalb des Jugendhofes Dörnberg
(10 km westlich von Kassel)
34289 Zierenberg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 11 m Durchmesser
Wegbreite 20-40 cm
uneben
gelegte Vulkansteine im Rasen
um 1980
von KunststudentInnen der Gesamthochschule Kassel
offen für FußgängerInnen mit guter Geh-undSteigfähigkeit (20 Min. Fußweg auf Rasen bergauf vom Parkplatz Jugendhof)ca. 500 m hoch gelegen
Susanne Bischoff
Email: tanzendesfeuer@aol.com

DommershausenFriedhof
56290 Dommershausen
Serpentine
klassisch
3 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 9,20 m
Weglänge: ca. 40 cm
Wegbreite: 1,25 m
Betonstein undBasaltpflaster
2008
ARCHITEKTEN-WENDLING PLUS
immerDer Labyrinthwegbegleitet die Trauernden auf dem Wegder Erinnerung an die Verstorbenen.
Christa Wendling
Am Schwarzen Weiher 8
56288 Kastellaun
Telefon: 06762 - 402010
Email: la.wendling@christa-wendling.de
W6

Dörnberg(10 km westlich von Kassel)
Dörnberg Hohlestein
34289 Zierenberg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
12 m Durchmesser
Waldboden / Basaltsteine
1994
Michael Herwig und Ralf Junker
immer, im Wald auf einem Hügel und nur überTrampelpfade zu erreichenHarmonisierung der Ortsenergien
Michael Herwig
Kirchweg 21
34121 Kassel
Email: mchlherw@aol.com

Dresden - GeorgplatzStadtzentrum
nahe des Georgplatzes
auf einer Grünfläche zwischen Bürgerwiese und
St. Petersburger Straße
01069 Dresden
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 10 m
Rasenlabyrinth
2017
„Labyrinth-Lebensweg“
ein Projekt des FrauenBildungsHaus Dresden e. V.
immerAm Platz befindet sich ein Labyrinthstein (mit Fingerlabyrinth), angefertigt von der Bildhauerin Monika Sztrányay und aus Spenden finanziert
FrauenBildungsHaus Dresden e.V.
Oskarstraße 1
01219 Dresden
Email: labyrinth@frauenbildungshaus-dresden.de

Dresden StephanuskircheMeußlitzer Str. 113
01259 Dresden
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 9 m
Weglänge: 100 m
Wegbreite: 20 cm
Pflaster
2004
Ev. Luth. Stephanuskirchgenmeinde
immer
eben, in Wiese eingelegt
Gemeindefestaktion


Dresden FrauenBildungsHausFrauenBildungsHaus Dresden
Oskarstraße 1
01219 Dresden
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca.11 m Durchmesser
Rasenlabyrinth
Sommer 2003
Frauenbildungszentrum Dresden
während der Hausöffnungszeiten und auf Anfrage
nicht Rollstuhlgerecht

FrauenBildungsHaus Dresden e.V.
Oskarstraße 1
01219 Dresden
Email: labyrinth@frauenbildungshaus-dresden.de
W4
W4

DrolshagenStupperhof
57489 Drolshagen
Drolshagen
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen

Durchmesser: 38 m
Weglänge: 780 m
Wegbreite: 110 cm
wasserabweisende Decke, Natursteinbegrenzung, Hecke
2007
Heimatverein Drolshagen und Drolshagen Marketing
immer
Akzentsetzung in der Landschaft; Reflexionsangebot für Wanderer und Spaziergänger
Email: rathaus@drolshagen.de

Eckardtsheimneben der Eckardtskirche
Paracelsusweg 6
33689 Bielefeld - Eckardtsheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
10 m Durchmesser
alte, gewellte Pflastersteine als Begrenzung, dazwischen Gras
2004
gestaltet vom Kindergottesdienstteam
immer zugänglich, ohne Anmeldung
nicht rollstuhlgerecht, aber eben

Küster Kottsieper, 0521-144-1423
Heidi Wecker, 05205-235348
W2
W2

EckernfördeRenaturierungsgebiet Domsland
24340 Eckernförde
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
42 m Durchmesser
Wegbreite: 1,2 m
1 m breite Hecken
2002
UmweltInfoZentrum Eckernförde
jederzeitda öffentliche Grünfläche
Führungen und Aktionen nach Absprache
Renaturierung eines ehemaligen Gewerbegebietes
Claus Müller
UmweltInfoZentrum Eckernförde
24340 Eckernförde
Tel. 04351 - 3027
Email: C.Mueller-Fleckeby@t-online.de
W1

EichenauPfarrkirche zu den Heiligen Schutzengeln
Hauptstraße 2
82223 Eichenau
Petit Chartres
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
12 m Durchmesser
158,2 m Weglänge
53 cm Wegbreite
Wegmaterial roterPflasterklinker
Wegbegrenzung gelber Granit
November 2005
Ludger Grage
immer
Kath. Kirchenstiftung
Pfarrer Albert Bauernfeind
Hauptstraße 2
82223 Eichenau
Tel.: 08141-3782-0
Fax: 08141-3782-16
W10

EisingenSt. Josefs-Stift
97249 Eisingen
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
27 m Durchmesser
Weglänge 354 m
Wegbreite 1,20 m
Begrenzung 0,30 m
Wiese, Mulch, Pflanzen, Steine, Kunstwerke
April 2005
viele Beteiligte nach einer Konstruktionszeichnung von ErwinReißmann
immerDas Labyrinth soll nach und nach von den Bewohnern und vielen Interessierten bepflanzt und gestaltet werden. Jeder kann mitmachen!
Viktor Reinhold
Karlheinz Halbig-Kolb
St. Josefs-Stift
97249 Eisingen
Email: theaterwerkstatt@josefs-stift.de
W7
W7

EislebenKloster Helfta
Lindenstraße 36
06295 Lutherstadt Eisleben
Grundtyp
sonstige
7 Umgänge
1 Achse
40 m Durchmesser
Bepflanzung aus Hecken-, Stauden- und Heilkräuter-bepflanzung, Leibräume geflochten aus Weide und Hainbuche
Beginn: März2004
Birgit Cauer, Berlin
täglich von8.00-19.00Uhr
im Winter bis 17.00 Uhr
Wege sind barrierefrei und für RollstuhlfahrerInnen zugängig
Das Lebendige Labyrinth in Helfta ist ein lebendiges Kunstwerk und ein heiliger Ort.
Trägergemeinschaft: Lebendiges Labyrinth der kfd in Helfta
c/o Barbara Striegel
Naumburger Straße 29
06217 Merseburg
Telefon: 03461-215787
Email: lebendiges-labyrinth@web.de

ElgersweierGrund- und Hauptschule Elgersweier
Kirchstraße 23
77656 Offenburg-Elgersweier
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
20 m Durchmesser
Weglänge 240 m
Wegbreite 50 cm
Grober Kies, Pflastersteine10 x 10 cm, Beete mit Grünpflanzen
2004 ( 27.4.-15.5.)
Eine Gemeinschaftsarbeit von Schülern, Eltern, Lehrern, Gemeinde und Stadt.
Das Labyrinth befindet sich auf dem Schulgelände zwischen Schule und Turnhalle. Während der Schulzeit ab 13.30 Uhr. Während der Ferienzeit ganztätig. Nicht rollstuhlgeeignet.
Waltraud Mittenmüller
An der Hanfrötze 14
77694 Kehl-Marlen
Email: w.mimue@gmx.de
W9
W9

EllwangenWallfahrtskirche Schönenberg
Schönenberg 42
73479 Ellwangen
Chartres-2U
konzentrisch
9 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 16 m
Weglänge: 274 m
Wegbreite: 65 cm
Graslabyrinth mit Sägemehlringen
2014
Initiative Labyrinth des Lebens am Schönenberg
immerAlternative für Menschen, die der Kirche fernstehen, aber auf der Suche sind, ob Jung oder Alt. Einzelpersonen, die sich in Ruhe mit sich beschäftigen wollen, Gruppen, die eine Möglichkeit der Orientierung suchen. Die vielen tausend Touristen, die die barocke Wallfahrtskirche mehr als Kulturstätte oder Museum sehen: sie sollen durch das Labyrinth „etwas vom Berg mitnehmen“
Pfarramt Schönenberg
Schönenberg 42
73479 Ellwangen
Telefon: (Drasch) 0 79 61 / 5 60 60 3
Pfarramt (0 79 61 / 91 93 70
Email: rudolf.drasch@t-online.de
W7

EmmendingenIn der Kohlgrube 5
79312 Emmendingen / Wasser
Emmendingen
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:18 m
Weglänge: 168 m
Wegbreite: 1 m
Pflastersteine/ Staudenbeete
2002
staatliches Hochbauamt Freiburg und Schüler/ Schülerinnen derEsther-Weber-Schule
immer
rollstuhlgerecht
Neugestaltungder Gartenanlage nach einem Anbau
Rückzugsmöglichkeit in der Natur, Erfahrungsraum für verschiedene Lebensthemen: Labyrinth als Weg, Werden und Vergehen, Verantwortung für die Schöpfung, Möglichkeiten zurBewegung und basalen Erfahrungen
GenofevaFrysch
07641 - 46070
Email: genofevafrysch@esther-weber-schule.de
W9

ErkrathLabyrinth Erkrath
Morper Park
Düsseldorfer Straße
40699 Erkrath
Schlangenlabyrinth
asymmetrisch
0 Umgänge
0 Achse
16 m Durchmesser
Weglänge ca. 60 m
Rasen, Liguster, Schredder
2000
Form und Baumaterial mit Hilfe der Wünschelrute erarbeitet
immer, öffentlicher Park

W2

ErlangenBohlenplatz mitten in Erlangen
verantwortet vom Evangelischen Bildungszentrum (EBZ)
Friedrichstr. 9
91054 Erlangen
Mäander
klassisch
3 Umgänge
1 Achse
ca. 13 m Durchmesser
ca. 65 m Weg
Pflastersteine im Rasen
2002
immer zugänglich„Quellstein“ aus Muschelkalk in der Mitte
Stadt Erlangen
Abteilung Stadtgrün
z.Hd. Helmut Jauck
Tel: 09131 - 862777
Fax: 09131 - 862190
Email: helmut.jauck@stadt.erlangen.de
W7

Sophienlabyrinth, EschwegeSchulberg
37269 Eschwege
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 14 m
Wegbreite: ca. 30 cm
Naturpflastersteine, Wiese
2017
Susanne Jacob, Tamara Tschöpe
immerAuf Wunsch der leider verstorbenen Historikerin Ursel Vaupel, die für die Eschweger Geschichte, insbesondere die Hexenverfolgung, viel erforscht
hat.
Susanne Jacob
Telefon: 0176 62004154
Email: dipl.susanne.jacob@gmail.com

Essen-WerdenPark des Kardinal-Hengsbach-Hauses
Dahler Höhe 29
45239 Essen-Werden
Compiegne
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13,20 m
Weglänge: 170 m
Wegbreite: 80 cm
Weg: Ziegelstein
Begrenzung: Rasen
2010
Verein „Labyrinth-am-Kardinal-Hengsbach-Haus“
immerIm Kardinal-Hengsbach-Haus, der bischöflichen Tagungsstätte des Bistums Essen finden ganz unterschiedliche Kurse statt, und die TeilnehmerInnen schätzen die schöne Umgebung des Hauses (großer Park), die zu Erholung einlädt.
Das Labyrinth bietet die Möglichkeit, als spezielles Element in einen Kurs eingebaut zu werden oder in den Pausen eines Seminars individuell von den TeilnehmerInnen genutzt zu werden.
Elisabeth Labas
Hermann Spickermann
Email: labyrinth-khh@web.de

EuskirchenVor dem Amtsgericht
Kölner Straße/Oststraße
53879 Euskirchen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
21,20 m Durchmesser
2,20 m Durchmesser der Mitte
360 m² Fläche
1 m Wegbreite
280 m Weg einfach
Kalksteine, Feldbrandsteine und Kunstwerke
2002
Labyrinth Euskirchen e.V.
immer
auch für Menschen mit Geheinschränkungen
Jahreszeitenfeste
Labyrinth Euskirchene.V.
Rhederstr. 21
53881Euskirchen
Email: labyrinth-eu@web.de
W2
W2
W2

FalkenburgLutherstift in Falkenburg
Hauptstr. 30
27777 Ganderkesee
Mäander
konzentrisch
3 Umgänge
1 Achse
30 m Durchmesser
Pflaster
2002
Kräuterei Oldenburg
Sonnenauf- bis-untergangMeditativen Ort schaffen
Thomas RothKonvents, diakon
Tel. 04222/ 921519
Email: roth@lutherstift.de

FischlakenChristi Himmelfahrt
Lürsweg 43A
45239 Essen - Fischlaken
Reims
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen

Pflaster

immer
Katholisches Pfarramt
Lürsweg 43A
45239 Essen - Fischlaken
Telefon: 0201 - 401220

FlachslandenLabyrinth von Flachslanden
an der Rosenbacher Straße
91604 Flachslanden
Mäander
konzentrisch
5 Umgänge
1 Achse
40 m Durchmesser
Hainbuchenhecke, Wiese
2002/2003
Direktion für Ländliche Entwicklung Ansbach
jederzeit
In Abhängigkeit vom letzten Grünlandschnitt gut begehbarer Rasenweg in ebenem Gelände, Parkplatz 50 m entfernt
Maßnahme zurLandschaftspflege
Hans Henninger
Schulstraße 2
91604 Flachslanden
Email: hans.henninger@flachslanden.de
W7
W7

FlörsheimFlörsheimer Warte
Landwehrweg
65439 Flörsheim-Wicker
Flörsheim
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13,20 m
Weglänge: 750 m
Wegbreite: 80 cm
Wiese / Steinblöcke
2011
Katholische Junge Gemeinde Wicker
immer
Nicht Rollstuhl-geeignet
Teilnahme an der 72-Stunden-Aktion
Bertilde Enders
Flörsheim-Wicker
Tel.: 06145 7249
W6

Framersheimauf dem Hornberg
55234 Framersheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
35 m Durchmesser
Kalksteine
Eröffnung: Juni 2000
immer
Rita Breuder
Kirchstr. 50
55234 Framersheim
Tel. 06733-6618
Fax 06733-969159
Email: w-breuderplus@t-online.de
W6
W6
W6
W6
W6

Frankfurt am MainFußgängerzone Zentrum
Liebfrauenberg 4
60313 Frankfurt am Main
Chartres
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen
4,2 m Durchmesser
In Graniteingefräst
2003
Katholische Stadtkirche
immer
sehr schmale Wege

Katholischer Kirchenladen
Email: Kirchenladen@t-online.de
W6
W6

Frankfurt am Main-SchwanheimFamilienkirche St. Mauritius
Mauritiusstr. 10
60529 Frankfurt am Main
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 16 m
Wegbreite: 50 cm
Wiesenlabyrinth
2012/13
AG Familienkirche
immer von 8 - 22 UhrGestaltung des Pfarrgeländes und
für vielfältige Möglichkeiten der Programme der Familienkirche.
Hans Hartz
Hans Peter Labonte
Familienkirche St. Mauritius
Mauritiusstr. 10
60529 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 35 56 79
Email: labonte@mauritius-johannes.de

Frankfurt am Main-KalbachAlter Flugplatz Bonames/Kalbach
Am Burghof 55
60437 Frankfurt
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 27 Meter
Weglänge: 300 Meter
Wegbreite: 70 cm
Weidenpflanzen
2011
Naturschule Hessen gGmbH
Für Einzelpersonen zu jeder Zeit begehbar.
Gruppen bitte vorher anmelden.
Wir begleiten gerne Menschen mit und ohne Geheinschränkungen.
Führungen auf Anfrage möglich.
Ein Ort der Begegnung mit sich selbst und mit Menschen weltweit.
Ein Ort des Innehaltens in der hochfrequenten Stadt Frankfurt.
Stephanie A. König
Naturschule Hessen
Am Burghof 55
60437 Frankfurt
Telefon: 069 - 50689972
Email: stephanie.koenig@naturschule-hessen.de

Frankfurt am Main-BonamesOberer Kalbacher Weg 9
60437 Frankfurt/M. - Bonames
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
7 m Durchmesser
aufgemalte Steine
2002/2004
Erstkommunionkinder
immer
gut erreichbar - Gänge ca. 40 cm breit

Katholisches Pfarramt
St. Bonifatius (Bonames)
60437 Frankfurt/M.
Tel: 069 - 501201
W5
W6
W6
W6
W6

FreiamtWalderlebnispfad am Rollberg
79348 Freiamt
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 24 m
Weglänge: ca. 330 m
Wegbreite: ca. 40 cm
Weg mit Holzhackschnitzel ausgelegt, Begrenzung Erdwälle ca 70 cm breit und 50 cm hoch.
Auf den Erdwällen wurde Bienenweide und Senf als Gründung ausgesät, eine Bepflanzung mit Wild-, Wald- und Heilpflanzen ist geplant.
14.-17. Mai 2009
55 Jugendliche der Landjugend e.v. Freiamt in einer 72-Stunden-Aktion, Idee und Planung Anke Teichert
immerErweiterung des Walderlebnispfades in Freiamt
Anke Teichert, Künstlerin
Telefon: 01746078882
Email: at-leuchtobjekte@web.de
W9

Freiburgim Altarraum der Kirche St. Konrad
Rennweg 45
79106 Freiburg im Breisgau
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Weg 100 m lang
Steinplatten
1995 Pfarrei
9-12 Uhr und 15-18 Uhr oder nach Anmeldung
Pfarrbüro St. Konrad
Rennweg 47
79106 Freiburg
Tel. 0761 - 5559743
W9
W9
W9

FreisingKardinal-Döpfner-Haus
Domberg 27
85354 Freising
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:8 Meter
Wegbreite: 25 cm
Steinplatten auf Kies
2002
Nur nach Anmeldung inderPforte
nicht rollstuhlgeeignet

Kardinal-Döpfner-Haus
Domberg 27
85354 Freising
Tel. 08161/181-0
Fax. 08161/181-2205
Email: info@bildungszentrum-freising.de

Kloster FrenswegenStiftung Kloster Frenswegen
Klosterstraße 9
48527 Nordhorn
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 16 m
Sandstein
2015
Gernot Candolini
immer

Email: info@kloster-frenswegen.de

Schloß FreudenbergGesellschaft für Natur und Kunst gem. e. V. Schloß Freudenberg
65201 Wiesbaden / Dotzheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
10 m Durchmesser
Weg auf Wiese
2000
Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe untenErfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens
Matthias Schenk
Tel. 0611 - 41 101 41
Fax: 0611 - 9410726
Email: kontakt@schlossfreudenberg.de
W5
W6
W6
W6
W6

FriedrichshafenDon Bosco
Jugend- und Tagungshaus
Rotenmoos 18
88046 Friedrichshafen
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 177 m
Wegbreite: 50 cm
Betonplatten / Wiese
2017
Birgit Mangold in Kooperation mit
Gernot Candolini
immerDu darfst dich freuen über
den vollkommenen Bau der Rose
darfst dich im grünen Labyrinth verlieren
und wiederfinden in klarerer Gestalt

Rose Ausländer

Bei Interesse geführte
Labyrinthbegehung - individuell gestaltet,
entlang den persönlichen Bedürfnissen und Themen der jeweiligen Einzelpersonen und Gruppen
Birgit Mangold
Telefon: 0173-9519621
Email: bm@birgitmangold.de

FüssenichBrüsseler Str.68
53909 Zülpich-Füssenich
Serpentine
konzentrisch
3 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 11 m
Weglänge: 70 m
Wegbreite: 100 cm
Rindenmulch, zukünftig Buchsbäumchen
2009
Labyrinth - AG des St.Nikolaus- Stiftes- Füssenich
von Montags bisFreitags
von ca. 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Die Labyrinth- AG

W2
W2

FürstenwaldeNeue Spreestraße 2
15517 Fürstenwalde
fuenfeck
fuewalde
5 Umgänge
3 Achsen
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 150 m
Wegbreite: 90 cm
Feldsteine und Duftkräuter
August/September 2022
Jens Voigt und Anne Heinrich

Mo - Fr. 9-17.00 Uhr
ansonsten auf Anfrage: 0179 1494724
Das Labyrinth wurde in Form des
Logos der Akademie gestaltet.
Teil der Akademie für Lernmethoden, Eröffnung am 17.9.22 Abbau von Lernblockaden, zum Coaching im Gehen (bewegtes Lernen) , Finden zur eigenen Mitte, Kewnnenlernen von Kräutern
(Kräuterwanderung), Gedächtnistechnik ALMUT in Aktion
Jens Voigt
Mühlenstraße 25 d
15518 Rauen
Telefon: 0179 1494724
Email: info@mindstation.de

Gaggenau-MoosbronnHerrenalber Straße 14
76571 Gaggenau
Bayeux
konzentrisch
10 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 11 m
roter Sand
schwarze Pflastersteine
2006
eine Gruppe von Firmlingen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Erwachsenen
jederzeitProjektgruppe einer Firmvorbereitung im Rahmen der Gestaltung des Platzes hinter der Kirche, der im Sommer auch zu Gottesdiensten genutzt wird
Norbert Kasper, Pastoralreferent
Pfarrgemeinde St. Michael
Moosbronner Straße 3
76571 Gaggenau
Telefon: 07225 - 1473
Email: norbert.kasper@sse-moosbronn.de
W8

Garmisch-Partenkirchen-Kurpark„Ende -Linde“ (Michael Ende)
im Kurpark
82467 Garmisch-Partenkirchen
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13 m
Weglänge: 227 m
Wegbreite: 50 cm
Rasenweg, ausgestochen, Rindenmulch
2004
Frau Petra Hebeisen, Murnau
immerMichael Ende - Jahranlässlich des 75. Geburtstages des Autors.
Labyrinth findet bei ihm Verwendung in diversen Erzählungen, inspiriert durch Vater Edgar Ende, bei dem Labyrinthe invisionärer Malerei Verwendung fanden.
Nutzungen: Feste, Mystisches Brauchtum, jetzt u. a. Alzheimertherapien „Drachen - und Schildkröten“ Blumenbeete
Herr Roesler
Gemeindegärtnerei
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821 - 910327
Email: bauamt@gapa.de

GeisenhausenSt. Theobald- Park
84144 Geisenhausen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 128 m
Wegbreite: 60 cm
Mineralkies mit Rindenmulch bedeckt / Kalksandstein
2013
Renate Kuffner, Alfons Lehrhuber Geisenhausen
und der Markt Gemeinde Geisenhausen
immerFaszination Labyrinth
Renate Kuffner
Telefon: 01776287315
Email: info@renate-kuffner.de

GengenbachIn der Parkanlage "Schneckenmatt"
77723 Gengenbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Weglänge: etwa 210 m
Wegbreite: ca. 60 cm
Barfußpfad mit verschiedenen Belägen, gemauerte Begrenzung
2007
Kultur und Tourismus Stadt Gengenbach
immer
bei Geheinschränkungen nicht geeignet


W9
W9

GiebelstadtIngolstadter Straße 10
97232 Giebelstadt
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 11,5 m
Wegbreite: 40 cm
Rasen, Feldsteine
2015
Thomas Schenkel
8.00 Uhr bis 18.00 UhrErbaut aus Spass an der Freude!
Thomas Schenkel
Nelkenstraße 7
97232 Eßfeld
Telefon: 09334/970676
Email: aquilin.schenkel@web.de

Graitschenam Ortsausgang in Richtung Grabsdorf
07619 Graitschen auf der Höhe
Grundtyp
klassisch
11 Umgänge
1 Achse
ca. 10 m
Rasen
Wahrscheinlich im 30-jährigen Krieg von verwundeten schwedischen Soldaten erbaut.
ständig begehbarIm Volksmund Schwedenkreis oder Schwedenhieb genannt.
Edgar Eisenschmidt
Poppendorfer Straße 5
07619 Schkölen - Graitschen
Tel. 036694-22426

Grassauin der Süd - West- Ecke des Kurparks Ortszentrum
83224 Grassau/Chiemgau
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 23,20 m
Weglänge: ca 275 m
Wegbreite: 80 - 100 cm
Rasen, Weg wird kurzgemäht
2006
Armin Folker Schindlmayr
immerAusstellung „Kunst im Park“ im Kurpark in Grassau im Juli 2006
Helga Finsterle ( Helfi)
Loitshauserstraße 11
83250 Marquartstein
Telefon: 08641 - 8244
Email: hel-fi@gmx.de
W10
W10

GrassemannFreilandmuseum
95485 Warmensteinach - Grassemann
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 10 m Durchmesser
Graslabyrinth
Weg Erde
2002
Christian Kreipe
immer
Christian Kreipe
Email: naturpark@landkreis-wunsiedel.de

Grimme30 km östlich von Prenzlau
Dorfstrasse 44
17326 Brüssow-Grimme
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca.10 m
Wegbreite: 30 cm
Weg in Wiese
ab Rauhnächte 2007
Claudia-Morca Bogenhardt und andere Frauen
Das Labyrinth ist zur Zeit frei zugänglich. Allerdings wird es nicht mehr gepflegt, da der Hof unbewohnt ist.Vielleicht finden sich Menschen, die sich ab und an darum kümmern wollen.
Claudia-Morca Bogenhardt
Email: morca999@hotmail.com

Grünberg-Weickartshain35305 Grünberg-Weickartshain
Grünberg
konzentrisch
4 Umgänge
2 Achsen
15 m Durchmesser
Weg ca. 100 m
Feldsteine
Hohlräume mit Kräutern bepflanzt
ab 1993
es wird noch weiter gebaut
immerin der Mitte: 210 cm hohe Stele aus Eichenholz"Phönix
Karl Heinz Hartmann
Kolpingstr. 17
35305 Grünberg
Tel. 06400-7696
Email: hartmann.karl-heinz@gmx.de
W5
W5

GrumbachHaus der Stille Grumbach
Am oberen Bach 6
01723 Grumbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
10 m Durchmesser
Bruchsteine
2002
KursteilnehmerInnen
jederzeit nach Voranmeldung
(Nachricht auf Anrufbeantworter genügt). Fürgehbehinderte Menschen schwierig: zwar ohne Stufen über (holprige)Wiese erreichbar, aber Gangbreite nur ca. 40-50 cm

Pf. Thomas Schönfuß
Am oberen Bach 5
01723 Grumbach
Tel 035204-48612
Fax 035204-39666
Email: grumbach@haus-der-stille.net
W4

GünzburgPfarrhofplatz 11
89312 Günzburg
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
11,2 m Durchmesser
244 m Wegzur Mitte
weiße und graue Granit -Pflastersteine
1995
Pflasterbau Weiss; Deisenhausen
jederzeit
Pfarramt St. Martin
Kappenzipfel 2a
89312 Günzburg;
Tel. 08221 - 5960
Email: st.martin@pfarramt-guenzburg.de
W10

HagenHELIOS KlinikHagen-Ambrock
Ambrocker Weg 60
58091 Hagen
Don Bosco
Don Bosco
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 156 m
Wegbreite: 60 cm
Schotter 0,22 Korn /Split 4-8 mm
2009
Gernot Candolini / Jugendliche im Rahmen einer 72-Stunden Aktion
immer72-Stunden AktionPfadfinder Hagen-Dahl; Aufenthalt in der Reha-Klinikvergleichbar mit dem Prinzip des Labyrinthes (siehe auch Text auf derHomepage der Klinik)
Dr. phil. MatthiasGrün
W2

HagenowScheunenweg 2-4
19230 Hagenow
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 35 m
Wegbreite: 100 cm
fester Sandboden
2014
Silke Meyer und Corinna Wolf, Koordinatorinnen, in Kooperation mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Menschen mit Behinderungen, Firmen etc. der Stadt Hagenow
24 h frei zugänglich
rollstuhlbefahrbar
Aus Liebe zum Symbol und seiner Bedeutung
Silke Meyer
Telefon: 01736490696
Email: siliane.meyer@t-online.de

HalleRichard-Wagner-Straße 9
06114 Halle (Saale)
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 8 m
Weglänge: 75 m
Wegbreite: 45 cm
Pflastersteine
Verein zur Förderung des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle (Saale) e.V.
immerDie Steinsetzung bildet das Rasenlabyrinth von Steigra, Saalekreis, nach.Das Original besteht aus Grassoden und liegt nahe einem prähistorischen Hügelgrab. Ähnliche Anlagen gab es zu verschiedenen Zeiten in Europa. Nach volkstümlicher Überlieferung haben schwedische Truppen im 30-Jährigen-Krieg (1618-1648) das Steigraer Labyrinth als Tanzring angelegt oder erneut genutzt. Vermutlich ist die Anlage aber wie vergleichbare Rasenlabyrinthe älter.


Haltern am SeeAnnaberg - vor der St. Anna Kapelle
Annaberg 21
45721 Haltern am See
Haltern
Amiens
6 Umgänge
3 Achsen
8 m Durchmesser
Naturstein
2004
Dipl.Ing. Petra Giewald, Architekt Thomas Krail
jederzeit
Wallfahrtsleitung Annaberg
Markt 10
45721 Haltern am See
Tel. 02364 - 2464

Hamburg„Garten der Sinne“
im Stadtpark
22303 Hamburg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Weg: 212 m
Weg: Erde, Sand, Kieselsteine
Begrenzung: niedrige Pflanzen
2005 / 2014
immerZum 100 jährigen Stadtparkjubiläum 2014 wurde das Labyrinth wieder komplett hergestellt. Unterstützt wurde und wird diese private Initiative von Menschen, die ebenfalls Freude an der Erhaltung dieses besonderen Ortes haben.
Eheleute Juschka
Email: jutext@web.de

Hannover - KirchrodeBirkenhof Bildungszentrum gGmbh
Bethel im Norden
Bleekstraße 20
30559 Hannover
Kirchrode
konzentrisch
8 Umgänge
5 Achsen
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 260 m
Wegbreite: 60 cm
Findlinge auf Waldboden
2013
Klassen 2A und 2B der Fachschule für Sozialpädagogik 2013/14
immerDurch die Hannoversche Landeskirche ermöglichtes Projekt im Rahmen des Religionsunterrichtes, um den angehenden Erzieherinnen dieses uralte Symbol zu erschließen
Alfred Häßler
Bleekstraße 20
30559 Hannover
Telefon: 0511 5109161
Email: alfred.haessler@bethel.de

Hannoverdas Rad im Eilenrieder Forst 250 m östlich der Bernadotte Allee
700 m nördlich des Zoos
Bernadotteallee
30177 Hannover
Baltisches Rad
konzentrisch
8 Umgänge
1 Achse
32 m Durchmesser
Rasen
17. Jahrhundert
immerLinde in der Mitte
die Eilenriedekarte ist erhältlichbeim
Hannover Tourismus Service
Ernst-August-Platz 8
30159 Hannover
Tel. 0511 - 12345 - 111
Fax 0511 - 12345 - 112
Email: info@hannover-tourismus.de

Heersum31188 Holle - Heersum
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
26 m Durchmesser
Innenplatz 3 m
Wegbreite 50cm
Hecken aus Hainbuchen Höhe ca. 140cm (Ende 2000)
1985 - 1990
immer zugänglich über den Friedhof hinter der Kirche
Andreas Müller
Tiestr. 11, OT Heersum
31188 Holle
Tel.: 05062 - 2814
Fax: 05062 - 89 78 50
Email: andreas_mueller@hotmail.com
W1

Heilbronn - WaldWalderlebnispfad
74072 Heilbronn
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca. 15 m
Weglänge: ca. 300 m
Wegbreite: ca. 50 cm
Holz
2011
Schülerinnen und Schüler der Helene Lange Realschule unter der Leitung von Marion Kolb und Martin Heigold.
Die weitere Pflege, Reparatur und Umrandung wurde von den Freunden des Waldes (einer Gruppe Ehrenamtlicher) engagiert geleistet.
immer
Der Heilbronner Walderlebnispfad hat befestigte Wege und ist auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar
Bei einem Besuch der Försterin in Chartres entstand die Idee so etwas auch im Wald zu bauen. Der Wald ist ein besonderer und schöner Platz für ein Labyrinth - in der Mitte steht eine herrliche Roteiche und es ist eingebettet von Bäumen.
Gunda Rosenauer
Stadt Heilbronn, Amt 23, Abt. Forst - und Landwirtschaft
Marktplatz 7
74072 Heilbronn
Tel.: 07131 - 702022
Email: gunda.rosenauer@stadt-heilbronn.de
W8

Heilbronn - JVASteinstraße 21
Justizvollzugsanstalt
74072 Heilbronn

Icking
konzentrisch
6 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 16 m
Weglänge: 150 m
Wegbreite: 80 cm
weiße Farblinien auf schwarzem Teer
2016
JVA HN - kirchlicher Dienst / Bauamt
nur nach Absprache mit der Anstaltsleitung / kirchlichem DienstDie Idee, mit einem Symbol, das Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und
Religionen anspricht, den Innenhof zu verschönern.
Hubertus Mayer (kirchlicher Dienst)
JVA Heilbronn
Steinstraße 21
74072 Heilbronn
Telefon: 07131 - 798 - 440
Email: Hubertus.Mayer@JVAHeilbronn.justiz.bwl.de

HeimbachAm Haus des Gastes
52396 Heimbach
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Wegbreite: ca. 40 cm
Pflaster (Basalt)
2006
Arbeitsgemeinschaft -Labyrinth -Heimbach und Stadt Heimbach
immer
für gehbehinderte Menschen und kleine Kinder steht ein Fingerlabyrinth am Pflasterlabyrinth aus Bronze von der Künstlerin Luise Kött -Gärtner gestaltet bereit

Marianne & Laurenz Bresgen
Obere Bergstr. 5
52396 Heimbach
Email: info@labyrinth-heimbach.de
W2
W2

HeiligkreuztalKloster Heiligkreuztal
Stefanus-Bildungsstätte
Am Münster 11
88499 Heiligkreuztal
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 8 m
Wegbreite: ca. 40 cm
Rindenmulch / dunklePflastersteine
2000
Stefanus-Gemeinschaft
tagsüber
für Rollstuhlfahrer ungeeignet

Herr Brändle
Telefon: 07371 - 18613
Email: Kloster-Heiligkreuztal@stefanus.de
W10
W10

HerrenbergWaldfriedhof Herrenberg
Hildrizhauser Straße 102
71083 Herrenberg
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 15 m
Weglänge: ca. 200 m
Wegbreite: 50 cm
runde Granitplatten in Rasen verlegt
2015
Mitglieder der Projektgruppe TrauerWEGE Herrenberg
das ganze Jahr bei TageslichtDas Labyrinth ist eine von neun Stationen der TrauerWEGE.
Gabriele Rieder

Email: labyrinth-herrenberg@gmx-topmail.de

HildesheimErnst-Ehrlicher-Park
31134 Hildesheim
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 23 m
Weglänge: 600 m
Wegbreite: 60 cm
Rasen und Schotter
2006
Entwurf Agnes Barmettler
Gestaltung Fa. Garten(t)raum, Sabine Warecka
immerOrt der Ruhe, der Meditation, für Begegnungen und Veranstaltungen
Gleichstellungsstelle Stadt Hildesheim
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 - 3011901
Email: gleichstellungsbeauftragte@stadt-hildesheim.de
W1

HillentrupWaldmühle
32694 Dörentrup / Hillentrup
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
35 m Durchmesser
ca. 300 m Weg
Wiese / Wildblumen
2003
Rosemarie Werner
jederzeit
robuste Rollstühle möglich

Rosemarie Werner
Waldmühlenweg 2
32694 Dörentrup / Hillentrup
Telefon: 05265 - 946961
Email: ROSE.WERNER@gmx.de
W1
W1
W2

HilleRahdener Straße,
32479 Hille
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 38,40 m
Weglänge: 700 m
Wegbreite: 80 cm
Rasen / Hainbuchenhecke
21.12.2012 bis 9.03.2014
Martin und Sylvia Bollmeier
jeden letzten Sonntag im Monat offenes Labyrinth, weitere Termine siehe Info.
Weg: weicher Rasen, Rollstuhlfahrer brauchen einen kräftigen Anschieber.
Ein plötzlicher Einschnitt im Leben von Martin, der eine neue Ausrichtung erforderte. Wir wollten einen Ort schaffen, der Menschen beWegt und Ruhe finden lässt.
Sylvia Bollmeier
Rahdener Str. 256
32479 Hille
Telefon: 05703 - 8171407
Email: 12-kreis-labyrinth@web.de

HilpoltsteinRegens Wagner Zell
Zell A 9
91161 Hilpoltstein
Serpentine
konzentrisch
3 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:25 m
Weglänge: 200 m
Wegbreite: 1,2 m
Wegbegrenzung: 1 m breit
Pflasterweg, Naturstein- trockenmauer in unterschiedlichen Höhen, Kräuterhochbeete
2005
Schw. Gerda Friedel, Thomas Schick
immer
- Pflasterwege kein Schotterweg. Vermeidung von Stolperstellen für körperbehinderte, blinde u. alte Menschen u. Einsinken von Gehhilfen bei unbefestigten Wegen
- extra breite Wege (Rollstühle, Krücken, Gehwägen)
- Infotäfelchen in Brailleschrift. Sehbehinderte können die Pflanzen tasten, fühlen u. riechen u. sich in Blindenschrift informieren.
- Hochbeete (Natursteintrockenmauer)
Garten der Sinne als Brücke zwischen Menschen mit und ohne Behinderung (Integrationsprojekt)
Vermittlung von Informationen u. Wissen über alle Sinne zum Thema „Kräuter“ für Menschen mit und ohne Behinderung.
Vermittlung von Umwelt- u. Naturbewusstsein (Umweltprojekt).
Schw.Gerda Friedel
Regens Wagner Zell
91161 Hilpoltstein
Telefon: 09177 - 970
Email: sr.gerda@regens-wagner.de

HimmelkronVor der Autobahnkirche St. Christopherus
an der Kreuzung A9 und B303
95502 Himmelkron
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
ca. 750 m Weg
zweifarbiges Betonpflaster
1998 Pfr. Karl-Heinz Weißer
jederzeit
Pfarrer Peter Klamt
Maintalstr. 121
95460 Bad Berneck
Tel.: 09273 - 374 Fax: 09273 - 5610
Email: webmaster@autobahn-kirche.de
W7
W7

Himmelpforthinter der
Zisterzienser -Klosterkirche
Ortsteil Himmelpfort
16798 Fürstenberg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
14 m Durchmesser
Rasen, altes Kopfsteinpflaster
2004
Kirchengemeinde Himmelpfort
immer
für Rollstühle sind die Gänge zu schmal, der Platz ist aber zugänglich
Hoffnungssymbol für die Menschen der Region
Astrid Behrendt
Himmelpfort
Fürstenberger Str. 37
16798 Fürstenberg / Havel
Email: Astrid.Behrendt61@web.de

Kloster HöchstKloster Höchst
Jugendbildungsstätte und Tagungshaus der EKHN
Kirchberg 3
64739 Höchst im Odenwald
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 11,20 m
Wegbreite: 65 cm
Holzspäne mit Buchsbäumchen
2006
Wurzelwerk gGmbH
Groß-Umstadt und Rödermark
nach Anfrage
Tel.: 06163 - 9330-0
Wege leider nicht rollstuhlgerecht

Rezeption KlosterHöchst
Kirchberg 3
64739 Höchst im Odenwald
Telefon: 06163 - 9330-0
Email: info@kloster-hoechst.de
W6
W6

HösbachBildungshaus Schmerlenbach
Schmerlenbacher Str. 8
63768 Hösbach
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14,2
Weglänge: ca. 300
Wegbreite: 45
Betonpflastersteine
2006
Jakob Lang
Fa. Lang - Gartengestaltung
immerPlatz zur Mediation im Park

Email: info@schmerlenbach.de

HofheimExerzitienhaus
Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung
Kreuzweg 23
65719 Hofheim
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca. 25 m
Weglänge: ca. 480 m
Wegbreite: 50 cm
Wiese
2006
Freundeskreis des Exerzitienhauses
tagsüber im offenen Garten des Exerzitienhauses
nicht rollstuhlgeeignet
ein für Kurse und jedermann begehbares Labyrinth zu bauen
Markus Laibach ofm
Kreuzweg 23
65719 Hofheim
Telefon: 06192 - 99040
Email: info@exerzitienhaus-hofheim.de
W5
W6
W6
W6
W6
W6
W6

Hofheim-Langenhainim Kirchgarten hinter der Kirche (Nordseite)
Alt-Langenhain 37
65719 Hofheim-Langenhain
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
linksläufig
7 Umgänge
9 m Durchmesser
250 m Weg
Plaster im Rasen
1996
Sven Joachim Haack
immer zugänglichPflege: Meditationsgruppe
Garten mit Labyrinth, altemFriedhof und Heilkräuter- sonnenkreuz, durch einen Bachblütenweg verbunden
Ingrid Brandes-Scherrer
Oranienstr. 1
64719 Hofheim (Langenhain)

Hohenbergin der St. Jakobuskirche vor dem Altar
Jakobusstraße
73494 Rosenberg-Hohenberg
Hohenberg
Amiens
5 Umgänge
4 Achsen
ca. 6 m Durchmesser
schwarz-weiße Fliesen
Anfang der 90er Jahre von Pfarrer Sieger Köder
tagsüber 8-18 Uhrdie Jakobuskirche liegt auf dem Jakobsweg Würzburg- Rothenberg- Ulm; in der Mitte liegt eine Muschel miteiner Perle
Pfarramt Rosenberg
Haller Str. 1
73494 Rosenberg
W7
W7

HohenbuckoKirchhainer Str. 6a
04936 Hohenbucko
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 236 m
Wegbreite: 50 cm
Weg: Wiese
Begrenzung: Kräuter, Stauden, Bodendecker, Steine, Kunstwerke, Flechthecken
2013
Bepflanzung noch im Aufbau
Weg schon begehbar
4 Projektfrauen
viele Helfer
nach Konstruktionszeichnung von Erwin Reißmann
April - Oktober: Mittwochs 15 - 19 Uhr
außerdem nach Absprache
Wege leider nicht Rollstuhlgerecht
Möglichkeit der Findung nach der Quelle des Seins; Kräuter - Labyrinth zum Kennenlernen und sinnlichen Erfassen von Pflanzen
Runa H. Kraatz und Jörg Pommer
Kirchhainer Str. 6a
04936 Hohenbucko
Telefon: 0170 5635114

Email: lubinshaus@t-online.de

HolzbachHöhenhof
55469 Holzbach
Holzbach
Reims
15 Umgänge
4 Achsen
Weglänge: 5000 m
Wegbreite: 150 cm
China-Schilf
das Schilf wird im Herbst braun und die Blätter fallen ab. Im Frühjahr wird das Schilf abgemäht und wächst dann wieder neu nach.
2000
Harald Geiß
immer
für Menschen mit Geheinschränkungen leider ungeeignet

Harald Geiß
Höhenhof
55469 Holzbach
Telefon: 06761-6290
Email: info@hoehenhof.de
W6

HolzkirchenBenediktushof
Zentrum für spirituelle Wege
Klosterstraße 10
97292 Holzkirchen / Unterfranken
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser14.40 m
Weg 182 m
Rasen
Juli - Sept. 2004 durchKursteilnehmer
Entwurf und Ausführung: Beatrice Grimm, Erwin Reißmann
nur nach Absprache mit dem Kursbüro, Tel. siehe Kontakt
nicht rollstuhlgeeignet

KursbüroBenediktushof
Tel. 09369 - 9838 - 11
Email: kurse@benediktushof-holzkirchen.de
W7
W7

HombergMarktplatz 25
34576 Homberg / Efze
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen



immer

W5

HopfeldeDorfplatz Hopfelde
Stadtteil von
37235 Hessisch Lichtenau
Pont Chevron
rechteckig
9 Umgänge
4 Achsen
5 m Durchmesser
Pflastersteine schwarz / weiß / rot

immer


HünfeldSt. Bonifatiuskloster
Klosterstr. 5
36088 Hünfeld
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 17 m
Wegbreite: 90 cm
Buchsbaum
2005
Gruppe des Geistlichen Zentrums
immerErgänzung zum Geistlichen Zentrum
St. Bonifatiuskloster
W5
W5
W5

IckingIchoring 47
82057 Icking
Icking
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
10 m Durchmesser
Granitpflaster
2003
ev. Gemeinde Icking mit Gernot Candolini
immer
keine Geheinschränkungen


Email: Heiner.Aldebert@gmx.de
W10
W10
W10

ImmerathWeg zum Maar
54552 Immerath
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 22 m
Weglänge: 272 m
Wegbreite: ca. 0,20 m
Rotbuchenhecke
2008
Dr. Ekkehard Nau
Plankenhorn GaLaBau
Bürger aus Immerath
jederzeit
für Rollstuhlfahrer eng
für Menschen mit Gehhilfen geeignet
Bau eines Parcours der Sinne nach Kükelhaus
Dr. Ekkehard Nau
Hauptstrasse 38
54552 Immerath
Telefon: 06573 - 996404
Email: info@seminarhaus-vulkaneifel.de

Ingersheiman der ev. Kirche Kirchgasse 4
74379 Ingersheim
Serpentine
rechteckig
3 Umgänge
1 Achse
ca. 3,2 m Durchmesser
Platten
1998 Planungsbüro DES Stuttgart
immer zugänglich
Ev. Pfarramt Großingersheim Michael Harr
Kugelberggasse 4
74379 Ingersheim
W8
W8

Ingolstadtan der Donaulände gegenüber vom Schloss
Klenzepark
85053 Ingolstadt
Ingolstadt
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Weg ca. 600 m
Durchmesser 30 m
Pflanzenlabyrinth
1992 von Ingolstädter BürgerInnen unter Anleitung von Rosmarie Schmid und Agnes Barmetter
immer
Dagmar Weber-Güth
85051 Ingolstadt
Tel.: 0841 - 9519742

IrmtrautIm Mühlenstück 32
56479 Irmtraut
Schlangenlabyrinth
asymmetrisch
9 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 20 m
Weglänge: 350 m
Wegbreite: 40 cm
Wild-Wiese
2021
Bettina Heier
9-20 Uhr
Bitte Termin vereinbaren!
Begehung auf eigene Gefahr, keine Haftung
Labyrinth- und Naturliebhaberei
Bettina Heier
Im Mühlenstück 32
56479 Irmtraut
Email: bettina.heier@nexgo.de

ItzehoePrinzesshofpark Itzehoe
Viktoriastrasse
25524 Itzehoe
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 9 m
Weglänge: 96 m
Wegbreite: 40-42 cm
Stein in Rasen
2008
Autonomes Frauenhaus Itzehoe
gebaut von der Stadt Itzehoe im Rahmen der Parkumgestaltung
April, Mai, August und September
täglich von 9.00h - 20.00h
Juni und Juli täglich von 9.00h- 22.00h
Oktober - März täglich von 9.00h- 16.00h.
Der Weg in die Mitte ist auch der Weg nach Außen. Trotz der Windungen / Umwege / Richtungswechsel ist es tröstlich, einen sicheren Weg zu gehen.
„Lass dich nicht beirren!“
Wir gedenken der Frauen und Kinder, deren Lebensfaden durch Gewalt abgerissen wurde.
Sabine Bahlo und Ilse Küster
Postfach 1329
25503 Itzehoe
Telefon: 04821-61712 ( Frauenhaus) Mo.-Fr. 8.00h-12.00h
Email: autonomes-frauenhaus-itzehoe@t-online.de

KalletalLangenholzhauser Str. 26
32689 Kalletal
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 100 m
Wegbreite: 40 cm
Gras, Heilpflanzen, Kräuter
2011
Annette Flörkemeier, Volker Pielert, Kräuterfrauengruppe
immerSpiritueller Meditationsort um Kräuter und Heilpflanzen kennenzulernen und mitden Heil-Pflanzen und Kunstgegenständen innerhalb des Labyrinthes Mutter Natur zu ehren. Kann bepflanzt werden und spirituelle Gegenstände zur Ehre von Mutter Natur können aufgestellt werden. Inszwischen besteht ein Zaun aus uralten Eichenpfählen, der auch kletternde Heilpflanzen willkommen heisst und verziert werden kann.
Annette Flörkemeier
Langenholzhauser Str. 26a
32689 Kalletal
Telefon: 05264-69174
Email: info@heal-yourself.de
W1
W1

KallmünzAm Schmidwöhr
93183 Kallmünz
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:12 m
Weglänge: 130 m
Wegbreite: 30 cm
altes Kalkstein-Pflaster
2009
Gisela Walch, Bildhauerin in Kallmünz
immerDie Motivation entsprang dem inneren Drang, an diesem schönen, alten Einweihungsort Kallmünz den Einheimischen und Besuchern diese Erfahrung des Schreitens im Labyrinth zu ermöglichen.
Gisela Walch
Wasserweg 6
93183 Kallmünz
Telefon: 09473 - 951426
0160 - 96403622
Email: isiwal@freenet.de

KamsdorfBergamtsplatz
07334 Kamsdorf
Kamsdorf
Kamsdorf
0 Umgänge
0 Achse
Fläche 7x8 m
Weglänge: 50 m
Wegbreite: 30 - 50 cm
Schieferplatten in Schiefersplitt
2011
Entwurf Jess Fuller, Bildhauerin
Skulpturen& Landart
immer
nicht mit Rollstuhl
Kunst im ländlichen Raum etablieren, Neugestaltung eines vernachlässigten Kirchhofs
Astrid Pautzke
Fichtestraße 8
07334 Kamsdorf
Telefon: 03671 - 641095
Email: info@kunstraum-kamsdorf.de

KamsdorfKirchhof
07334 Kamsdorf
Tarry Town
klassisch
4 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 48 m
Wegbreite: 60 cm
Weg: Schlackensplitt
Begrenzungen: Steine, Splitt, Schieferplatten, Sukkulenten
2013
Jess Fuller, Bildhauerin
immer
nicht mit Rollstuhl
Das Kunstlabyrinth ist das 3. Labyrinth im Garten der Labyrinthe Kamsdorf. Die Stelen im Kunstlabyrinth „Weg nach innen“ sind aus Aluminiumguß und gesandstrahltem Glas ( mit Text) im Holzrahmen
Astrid Pautzke
Fichtestraße 8
07334 Kamsdorf
Telefon: 03671 - 641095
Email: info@kunstraum-kamsdorf.de

KarlsruheErbprinzenstrasse 14
76133 Karlsruhe
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:14 m
Weglänge: ca. 200 m
Wegbreite: 60 cm
Wege Gras und Begrenzung Steine
2008
Gemeindemitglieder aus der Katholischen Pfarrgemeinde St. Stephan
immerNach einem Jugendgottesdienst mit Labyrinth überlegten wir uns ein festes Labyrinth zu bauen.
In der Mitte befindet sich eine Versenkung: Platz für Pflanzen, Feuerschale, Wasser oder Schatzkiste. Im Alltag liegt eine Metallplattedarüber mit der Inschrift ICH BIN DA
Angela Mielke oder
Achim Kaltwasser
Erbprinzenstrasse 14
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 - 912740
Email: labyrinth@st-stephan-ka.de

Kastellaunneben dem Parkplatz am
Friedhof
56288 Kastellaun
Kastellaun
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:21 m
Weglänge: 293 m
Wegbreite: 60 cm
Acker und Lavendel
2005
Christa Wendling
immer
Christa Wendling
Am Schwarzen Weiher 8
56288 Kastellaun
Telefon: 06762 - 402010
Email: la.wendling@christa-wendling.de
W6
W6

KaufbeurenJordanpark
Stadtpark zwischen Bahnhof und Altstadt
87600 Kaufbeuren
Wunderkreis
klassisch
11 Umgänge
1 Achse
30 m Durchmesser
Wegbreite 60 cm
Kiesweg zwischen Rasenstreifen
2002
Bürger(innen) der Stadt
immer, für alleRekonstruktion eines etwa von 1846 bis 1937 bestehenden historischen Rasenlabyrinthes:
Der Wunderkreis im Kaufbeurer Tänzelhölzle.
Film siehe 2. INFO
Stadt Kaufbeuren
Kunst- und Projektförderung
Herr Günther Pietsch
Postfach 17 52
87577 Kaufbeuren
Email: kunstfoerderung@kaufbeuren.de
W10
W10
W10
W10

Kehl-KorkUferstraße 3
77694 Kehl-Kork
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 15,84 m
Weglänge: 319 m
Kleinpflaster Kalkstein und Basalt
2017
Kath. Kirchengemeinde Hanauerland
und Manfred Rauscher GmbH
Garten Landschaft, Kehl Kork;
Raimund Külpmann.
immer
nachts beleuchtet
barrierefrei, rollstuhlgeeignet (verbreiterte Wege)
Parkplatz unmittelbar angrenzend.
Nach Gemeindehaus-Neubau bot der nun unbefestigte Kirchplatz Gelegenheit zum Träumen. Eine großzügige Spende ließ den Traum realisierbar werden.
Kath. Pfarramt Herz-Jesu
Uferstraße 3
77694 Kehl-Kork
Telefon: 07851 - 3345
Email: kork@kath-hanauerland.de

KehnertGutshof
39517 Kehnert
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 9 m
Wegbreite: 40 cm
Feldsteine
2008
Mitglieder des Elblichtfestivals
immerGenießen Sie ihren Aufenthalt bei einem Sonnenuntergang auf dem Ruinen-Plateau des damaligen Herrenhauses oder auf Wunsch Frühstück auf der Schlossterrasse mit Blick auf Schlosspark und See...


KielGaardener Werftpark
24143 Kiel
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
25 m Durchmesser
WeißerGranitsplit /Rasen
2005
Rafaela Schmakowski
immer
der Innenbereich und die vier Innenpfade sind rollstuhlgängig
GedenkstättefürFrauen und
Mädchen, die Opfer von Gewalt sind
und eine Begegnungsstätte für Menschen aller Kulturen
Rafaela Schmakowski
Mobiltelefon 0160 - 92 34 58 48
Email: post@rafaela-schmakowski.de

KirchährJugendbegegnungstätte Karlsheim
56412 Kirchähr
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 10 m
Weglänge: 150 m
Weg: Wiese
Begrenzung: Steine
2005
Projekt des Weltjugendtages
unterstützt vom Kolpingwerk Limburg
immer
Jugendbegegnungstätte Karlsheim
56412 Kirchähr
Telefon 0 64 39 - 70 23
Telefax 0 64 39 - 70 16
Email: karlsheim@tagungshaeuser.org
W2
W2

KirchenlamitzStrasse WUN1
95158 Kirchenlamitz
Avenches
rechteckig
5 Umgänge
4 Achsen
Breite:34 m
Länge: 34 m
Weglänge: 400 m
180 große Granitquader
2009
immerDas Labyrinth bildet den krönenden Abschluss des viel begangenen Steinbruch-Rundwanderwegs am Epprechtstein.
Kontakt
Email: stadt@kirchenlamitz.de

KlarenthalTeamfür Mediation und Lebensgestaltung
Labyrinthgarten
Friedrichstraße 71-73
66127 Saarbrücken
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:25 m
Weglänge: 730 m
Wegbreite: 100 cm
Wildrasen / Sträucher / Stauden und Blumen
2010
Isolde Böttcher und Peter Kreutzer
Ganzjährig nach telefonischer Anmeldung und im Rahmen von Veranstaltungen
Das Labyrinth ist sowohl in Begleitung als auch mit Gehhilfen behegbarund mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar.
DerWunsch nach einem dauerhaften Kraftplatz für Rituale und fürdie Begleitung von Menschen in Krisen und Übergängen, als Ehepaar etwas gestalten und pflegen das wir mit der Welt teilenkönnen.
IsoldeBöttcher
Friedrichstr. 75
D 66127 Saarbrücken
49(0)6898 39324 oder 49(0)172 5985927
Email: Labyrinthgarten@team-fuer-mediation.de
W6
W6

Köln-BocklemündCasa usera
Kloster der Schwestern von der Liebe Gottes
Venloer Str. 1226
50829 Köln
Mäander
klassisch
3 Umgänge
1 Achse
8 m Durchmesser
48 m Weglänge
20 cm Wegbreite
Steine / Wiese
2012
von Herrn Achim Wis
nach einer Vorlage von Gernot Candolini
immer
barrierefrei
aus Dankbarkeit an die Schwestern von der Liebe Gottes
Oberin Sr. Magdalena
Venloer Str. 1226
50829 Köln-Bocklemünd
Tel. 0221-134623
oder
Waltraud Weiß
Tel. 0214-20689552
Email: verlag@wortundmensch.de

Köln-ChristuskircheEv. Christuskirche
Werderstraße 11
50672 Köln
Sens
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
ca.13 m Durchmesser
250 m Weg
drinnen
Ausgehärtetes Epoxidsand -Harzgemisch
2004
Presbytern; Vikarin; Ehrenamtlichen; Pfarrerin
Nach Voranmeldung
MIt Rollstühlen befahrbar (40 cm Spurbreite)
Überzeugung; dass ein Labyrinth in eine Kirche hineingehört („Gott hat dein Wandern auf sein Herz genommen“ 5. Mose 2;2)
Pfarrerin Christine Breitbach
Werderstraße 16
50672 Köln
Tel. 0221 - 512568
Email: breitbach@kirche-koeln.de
W2

Köln-St.-SeverinSt. Severin westlicher Vorplatz
Im Ferkulum 29
50678 Köln
Chartres
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen
weiße und schwarze
Pflastersteine
in den 1970er Jahren
immer
Pfarrbüro Im Ferkulum 29
50678 Köln

W2
W2
W2

KönigsteinSt.Angela-Schule
Gerichtstr.19
61462 Königstein
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
oval
15 x 20 m, Taunusquarzit auf Wiese
2005
B.Keiper, H.-G.Rupp, Schülerinnen und Biologie- RelgionslehrerInnen
nach Absprache
für Menschen mit Geheinschränkungen ungeeignet
Schaffung weiterer Räume für den Religionsunterricht
B.Keiper, H.-G.Rupp
St.Angela-Schule
Tel. 06174 - 92310
Email: hagerupp@aol.com
W6
W6
W6

KördorfKünstlergemeinschaft Neuwagenmühle
56370 Kördorf
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 18 m
Wegbreite: 60 bis 80 cm
Grasnabe
2015
Li Shalima
immer
Wege durch das Labyrinth sind ggf. für Rollstuhl zu schmal
Veranstaltungen:
Mein Name ist Mensch - als Lösungsangebot für die innere und äußere Friedensbewegtheit
Birgit Weidmann
Telefon: 06486 - 6686
Email: info@neuwagenmuehle.de

KotzenbüllErfahrungsfeld Mars Skipper Hof
Gardinger Chaussee 3
25832 Kotzenbüll
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Weglänge: 300 m
Wegbreite: 40 cm
Kieselsteine, Blütenstauden
2006 und erneuert in 2013
Katharina Groh
Täglich ab 14.00 Uhr
Sa und So ab 11.00 Uhr
Gruppen nach Vereinbarung
Wunsch diese besondere Erfahrung für viele zugänglich zu machen, schon lange Lust an begehbaren Labyrinthen.
Maren von der Heide
Gardinger Chaussee 3
25832 Kotzenbüll
Tel.: 04861 61 74 80
Email: info@eingartenfuerdiesinne.de

KrumbachKreislehrgarten Krumbach
Mindelheimerstr. 71
86381 Krumbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 13 m
Weglänge: 155 m
Wegbreite: 50 cm
Rasenwege mit einer Einfassung aus großen Granitsteinen
2009
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Günzburg
immerDie Idee kam vom Katholischen Frauenbund Krumbach/Günzburg und von der Jugendbeauftragten des Kreisverbandes
Landratsamt Günzburg
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Telefon: 08221-95 0

LauffenAm hinteren Kiesplatz
74348 Lauffen
Lauffen
konzentrisch
6 Umgänge
4 Achsen

Gras, Splitt
Mai 2007
Claudia Schäfer
immer
Claudia Schäfer
Hintere Str. 6
74348 Lauffen
Telefon: 07133-8117
Email: claudia.schaefer@lauffen.de
W8
W8

LeerFörderverein Ernst Pagels‘ Garten e.v.
Deichstr. 4
26789 Leer
Grundtyp
Knidos
4 Umgänge
1 Achse

Steinplatten
2010
Candolini / Förderverein


Email: pagels-garten-leer@t-online.de

LeipzigLabyrinth 2002
auf der Wiese -Hain der Jahresbäume-
im Küchenholz
04249 Leipzig
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
27 m Durchmesser
Robinienmulch/ Wiese
2002
Angelika Koraus
öffentlich
ständig zugänglich
leicht und bequem begehbar
Tanzplatz unter freiem Himmel
Jahreszeitenfeste
Angelika Koraus
Kantatenweg 38
04229 Leipzig
Tel: 0341-3915592
Email: angel.ko@web.de

Leipzig - ZuckelhausenAm Zuckelhausener Ring
04288 Leipzig
Mäander
Knidos
5 Umgänge
1 Achse

Rasenlabyrinth
2018
Erwin Reißmann in Absprache mit der Kirchgemeinde Holzhausen
Während der Veranstaltungen und nach AbspracheEntstanden auf Initiative der Pfarrerin Bettine Reichelt als Impuls für Frieden und den Mut zu neuen Wegen in einer Zeit der Umbruchs
Bettine Reichelt
Telefon: 017625924443
Email: br.mesalina@gmx.de

LeverkusenNeulandpark an der Rheinaue
neben der Neulandbrücke an der Rheinallee
51371 Leverkusen
Mäander
konzentrisch
5 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 19 m
Wegbreite: ca. 80 cm
330 ausgewählte Steine aus einem alten Rheinbett
Schwarze Säule: Rolle aus 3 mm dicker Schutzfolie.
2005
Landesgartenschau NRW
Adelheid Kilian
immer
für Menschen mit Geheinschränkungen leider ungeeignet
Anläßlich der Landesgartenschau Leverkusen, NRW. Unter dem Motto „Die Erde trägt - Steinlabyrinth auf Folie“. Die Leverkusener Landesgartenschau ruht auf einer abgedichteten Schadstoffhalde.
Diese Ausgangssituation gab den Anstoß für das Entstehen des Labyrinthes.

W2
W2

LörrachFreizeitpark Grütt
neben Villa Feer
79539 Lörrach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
20 m Durchmesser
70 cm Wegbreite
Kiesweg aus rotem Granitsplit
2001
Rafaela Schmakowski in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt - Gisela Schleidt (Lörrach)
immer
auch für Menschen mit Geheinschränkungen

Rafaela Schmakowski
Mobiltelefon 0160 - 92 34 58 48
Email: post@rafaela-schmakowski.de
W9
W9

LorchKirchstraße
73547 Lorch / BW
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12,5 m
Weglänge: ca. 155 m
Wegbreite: 50 cm
Gras / Steinplatten
2019
immer
barrierefrei
Neugestaltung des Kirchhofs
im Rahmen der inter-kommunalen Remsgartenschau
Das Labyrinth ist die erste von insgesamt sieben Stationen vom „Gedankengang von Lorch“.
Dieser Besinnungsweg verbindet von der ev. Kirche am Labyrinth bis zum Kloster alle kirchlichen Orte der Stadt.
Rainer Joos
Silcherstr. 14/1
73547 Lorch
Email: rainerjoos57@web.de

LüdinghausenParc de Taverny
an der Burg Lüdinghausen
Amthaus 8
59348 Lüdinghausen
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:9 m
Wegbreite: 60 cm
Granitsteine
2010
Heimatverein
immerEntschleunigung, Anregung zum Spiel

Email: weissluedinghsn@aol.com

MagdeburgBuckau
39104 Magdeburg
Mäander
rechteckig
5 Umgänge
1 Achse

Weg: rechteckig geschnittene Granitplatten von 1 m Länge und 0,2 m Breite
Rasenfläche, 168 Platanen
2006
Stadtplanungsamt der Stadt Magdeburg
immerDie “Grüne Mitte”im Stadtteil Buckau ist als ein Grünzug durch die einst engbebauten Arbeiterviertel geplant worden.


Magdeburg DomAm Dom 1
39104 Magdeburg
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14.45 m
Weglänge: 287 m
Wegbreite: 40 cm
Pflastersteine
2012
Daniela Süßmann, Magdeburg
immerUmgestaltung des Domplatzes
Evangelische Domgemeinde
Am Dom 1
39104 Magdeburg

Magdeburg KlinikOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät / Universitätsklinikum A.ö.R.
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 16 m
Weglänge: 213 m
Wegbreite: 50 cm
Wege: Splitt
Begrenzung: Rasen
Einweihung: 18. Mai 2016
Entwurf: Erwin Reißmann
Umsetzung: Fa. Grünland Landschaftsbau GmbH
Beratung: Daniela Süßmann
zu den Besuchszeiten des Klinikums
nicht rollstuhlgeeignet
Element der Therapie
Das Labyrinth ist ein Angebot für Patienten, Personal und Besucher.
Uta Bittkau
Ergotherapeutin
Email: Labyrinth@med.ovgu.de

MaihingenKlosterhof 5
86747 Maihingen
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
12 m Durchmesser
Granitpflastersteine mit Holzkreuz im Rasen
2003
Gemeinschaft Lumen Christi
jederzeit
mit Rollstühlen nicht befahrbar

Katholisches Evangelisationszentrum Maihingen (KEM)
86747 Maihingen
Tel. 09087-92999-0
Fax: 09087-9299-99
Email: Gemeinschaft@LumenChristi.de
W7

MainzPeter-Härtling-Schule
Lambertstr. 14
55126 Mainz-Finthen
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
9 m Durchmesser
gelbe Markierungsfarbe auf Asphalt
7. Juni 2005
Projektgruppe von Schülern unter Leitung von Erwin Reißmann
nach Absprache mit dem Sekretariat
rollstuhlgeeignet, Wege ca. 45 cm breit

Frau Ulrike Schäfer
Münsterstr. 5
55116 Mainz
Sekretariat der Schule:
Tel. 06131 - 475764
W6

Malchower LabyrinthparkMalchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca 10 m
Wegbreite: ca. 50 cm
Kies / Feldsteine
2013
Mai bis Oktober
Nur fußläufig begehbar.

Frank Tietschert
Malchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Telefon: 039851 / 629942
Mobil: 0152 52 14 60 30
Email: uckermark@malchower-labyrinthpark.de

Malchower LabyrinthparkMalchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 10 m
Wegbreite: ca. 50 cm
Rasen / Feldsteine
2013
Mai bis Oktober
Nur fußläufig zu begehen.

Frank Tietschert
Malchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Telefon: 039851 / 629942
Mobil: 0152 52 14 60 30
Email: uckermark@malchower-labyrinthpark.de

Malchower LabyrinthparkMalchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 36 m
Weglänge: 275 m
Wegbreite: ca. 50 cm
Feldsteinpflaster / Lavendel
2013
Mai bis Oktober
Nur fußläufig zu begehen.

Frank Tietschert
Malchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Telefon:039851 / 629942
Mobil: 0152 52 14 60 30
Email: uckermark@malchower-labyrinthpark.de

Malchower LabyrinthparkMalchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Malchow
Stern
4 Umgänge
6 Achsen
Durchmesser: ca. 6 m
Wegbreite: 20 cm
helle Fliesen / dunkle Fliesen
2012
Mai bis Oktober
Das labyrinth befindet sich im Boden der Kirche
die Wege sind sehr schmal.

Frank Tietschert
Malchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Telefon:039851 / 629942
Mobil: 0152 52 14 60 30
Email: uckermark@malchower-labyrinthpark.de

Malchower LabyrinthparkMalchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Doppelspirale
Doppelspirale
0 Umgänge
0 Achse
Durchmesser: ca 10 m
Wegbreite: ca. 50 cm
Kies / Feldsteine
2013
Ganzjährig
Nur fußläufig zu begehen.

Frank Tietschert
Malchower Labyrinthpark
Dorfmitte 1 A
17291 Göritz OT Malchow
Telefon: 039851 / 629942
Mobil: 0152 52 14 60 30
Email: uckermark@malchower-labyrinthpark.de

MarquartsteinRathausplatz
83250 Marquartstein Obb.
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Somer 20 m
Winter 13 m Durchmesser
1 m Grasweg / 20 cm Beete
Lichtmeß 2003
kretisch 2004
Helga Finsterle (Helfi)
täglich, Tag u.Nacht
öffentlicher Platz

Helga Finsterleund Team
Loitshauserstr.11
83250 Marquartstein Obb.
Email: www.hel–fi@gmx.de
W10
W10

MellatzBildungshaus der Comboni-Missionare
Mellatz 39
88145 Opfenbach
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
24 m Durchmesser
Weglänge 480 m
Rasen
2001
immerin den beiden Achsen sind Heilkräuter angepflanzt
in den vier Quadranten sind Hinweise zu den Weltreligionen Buddhismus, Konfuzianismus, Judentum, Islam
Pater Udo Baumüller
Comboni-Missionare
Bildungshaus in Mellatz 39
88145 Opfenbach
Tel. 08381-921611
Email: tagungshaus.mellatz@comboni.de
W10
W10

MelleKönigsberger Strasse
Ecke
Mühlenstrasse
49324 Melle
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 5 m
Pflastersteine

immerDie Skulptur „Lebensfreude“ steht genau in der Mitte.


MemmingerbergEvangelisches Gemeindehaus
Kirchengäßchen 8
87766 Memmingerberg
Memmingerberg
konzentrisch
6 Umgänge
4 Achsen
6 m Durchmesser
Pflaster/Granit
2004
Idee Pfarrer Eugen Ritter
Ausführung Vikar Markus Müller
immer
Pfarrer Eugen Ritter
Kirchengäßchen 8
87766 Memmingerberg
Telefon: 08331 - 2364
Email: Memmihill.Ritter@t-online.de

Menden-OberrödinghausenAn der B515 in
58710 Menden-Oberrödinghausen
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13 m
Weglänge: 176 m
Wegbreite: 56 cm
Bruchsteine
2013
17 Jugendliche und 4 Betreuer bauten im Rahmen ihrer Firmvorbereitung das Labyrinth.
Sie bewegten ca. 8t Steine aus dem naheliegenden Steinbruch.
Der Zugang ist jederzeit möglich.
Das Labyrinth liegt oberhalb der denkmalgeschüzten Kirche Maria Frieden in einer parkähnlichen Landschaft. Eine Aussichtsplattform bietet einen guten Überblick über das Labyrinth. Bänke laden zum Verweilen ein.
Der Freundeskreis Mendener Labyrinth e.V. bietet öffentliche Führungen, spirituelle Veranstaltungen und Führungen für Gruppen an.
Ein 2,5 km langer Labyrinth-Rundwanderweg bietet tolle Aussichten ins Hönnetal.
Regina Bauerdick
Telefon: 0151 25207924
Email: info@mendener-labyrinth.de

Schloß MesselhausenSchlossgarten
Freiherr-von-Zobel-Str. 39
97922 Messelhausen
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen

Pflastersteine, Sand
2006
immer
Hausverwaltung Kathrin Baier
Ottostraße 12 -14
97070 Würzburg
Tel: 0931-8803856
Fax: 0931-8803925
Email: wohnen@schloss-messelhausen.de

München-Rosenheimer-Platzzwischen Rosenheimer Platz und
Am Gasteig
81669 München
Piadena
rechteckig
9 Umgänge
4 Achsen

Pflastersteine

immer

W10
W10
W10

München-Neues RathausNeues Rathaus
im Prunkhof
Marienplatz 8
80331 München
Chartres-2U
Amiens
9 Umgänge
4 Achsen
ca. 17 m x 23 m
Mosaikpflaster
um 1900 von Georg von Hauberrisser
an Werktagen von 8h – 17h außer im Sommer bei Bestuhlung durch den Ratskeller und im Dezember während des Weihnachtsmarktes
Neues Rathaus
Hausverwaltung
Herr Suermann
Marienplatz 8
80331 München
Tel.: 089 – 233 23553

München-ScharnitzstraßeKath. Kirchenstiftung St. Heinrich
Scharnitzstraße 2
81377 München
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 9,10 m
Weglänge: ca. 95 m
Wegbreite: 50 cm
Rasen / Granitsteine 10/10/08
2020
Winfried Humberg
immer
für Menschen mit Geheinschränkungen geeignet
Anlass:
1. Spirituelles Angebot für die Pfarrgemeinde.
2. Offenes Angebot für alle, die auf der Suche nach Sinn und Sinnerfüllung sind.
3. Einladung an alle, sich von diesem besonderen Ort inspirieren zu lassen.
Kath. Pfarramt St. Heinrich
Scharnitzstraße 2
81377 München
Telefon: 089-7142720
Email: St-Heinrich.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

MühlbachOrtsteil Mühlbach
Oberdorfstr. 40
09669 Frankenberg / Sachsen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
27 m Durchmesser
graue Granitsteine auf Grünland
1999 Anke Teichert mit ca. 50 Frauen
zu jeder Zeit leichte Hanglage unebenes Gelände
Mary Weigel - Koppka
Oberdorfstr. 40
Ortsteil Mühlbach
09669 Frankenberg / Sachsen

MünnerstadtEvang. Auferstehungskirche
97702 Münnerstadt
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Rasen, Ziegelsteine

immer

W7
W7

Münsterschwarzach-Egbert-GymnasiumAbtei Münsterschwarzach
Pausenhof des Egbert-Gymnasiums
97359 Münsterschwarzach
Bayeux
konzentrisch
10 Umgänge
4 Achsen
10 - 12 m Durchmesser
rote und schwarze Betonpflastersteine
1988
Mönche der Abtei
16 - 18 h
auch für Menschen mit Geheinschränkungen
Ausdruck des Labyrinths als Weg der Pädagogik, nach Außen und Innen zu gehen
OStR Peter Spielmann
StD Frau Müller-Kaler
Egbert-Gymnasiums
Tel.: 09324 - 20260
Fax: 09324 - 20460
W7

Münsterschwarzach-AbteiAbtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Greys Court
Reims
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 22 m
Wegbreite: 80 cm
Steine
2007
60 Jugendliche der 72 Stundenaktion „Helden“ unter Anleitung von Gernot Candolini
jederzeit
Pater Johnathan
Email: p.jonathan@abtei-muensterschwarzach.de
W7
W7

Ostfildern-NellingenIm Klosterhof (alter Pfarrgarten)
73760 Ostfildern - Nellingen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser 16 m
Wegstrecke 200 m
Heilkräuter und Blumen
Frühjahr 1992 frauen.projekt.labyrinth
jederzeit
Das Labyrinth kann nach Neupflanzung für kurze Zeit geschlossen sein. In der Regel wird es mit Einbruch der Dunkelheit geschlossen.


Email: frauen-labyrinth-nellingen@web.de
W8

NesselwangRindegger Tanne
87482 Nesselwang
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 17 m
Weglänge: 220 m
Wegbreite: 90 cm
Kiesdecke / Rasen
2008
Bürgerwerkstatt Kultur, Religion und Kunst, Bauträger Marktgemeinde Nesselwang / Sponsoren
schneefreie ZeitNeubau des Besinnungsweges


NeustadtJean-Paul-Allee
91413 Neustadt an der Aisch
Neustadt
Chartres
8 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 550 m
Wegbreite: 45 cm
Granit-Kleinpflaster
dazwischen Rasen
2006
Stadt Neustadt an der Aisch in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „lebenswerte Gesellschaft“ der lokalen Agenda 21
immer, (öffentliche Grünanlage)
für Rollstuhlfahrer ungeeignet
Aufwertung der bestehenden Grünanlage, Angebot eines „Ruheraumes“ für Bürger und Besucher
Evi Schmeiler
bei Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5
91413 Neustadt an der Aisch
Telefon: 09161/66661
Email: evi.schmeiler@neustadt-aisch.de

NeuwiedPlatz vor der Kath.Pfarrkirche Hl. Kreuz
Ecke Reck- Blücherstraße
56564 Neuwied
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
13,20 m Durchmesser
Wegbreite 45 cm
Singhofener Kies(Unterbau);Weg z.Zt. Kiesschicht; Begrenzung Rasen
Baujahr: 2004
Arbeitskreis Labyrinth der Kath. Pfarrgemeinde Hl. Kreuz in Neuwied
jederzeit
GemeindereferentHermann-Josef Schneider
Heddesdorfer Str. 10
56564 Neuwied
Tel. 02631/25964 oder 58683
Email: hejo.schneider@web.de
W2
W2
W2

NittendorfHaus Werdenfels
Waldweg 15
93152 Nittendorf
Bayeux
konzentrisch
10 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 193 m
Wegbreite: 30 cm
Kelheimer Auerkalkstein / Rasen
2011
Gisela Walch, Bildhauerin in Kallmünz
immerMenschen helfen, zu sich selbst und Gott zu finden
Haus Werdenfels
Waldweg 15
93152 Nittendorf
Tel.: 09404 - 95020
Email: buero@haus-werdenfels.de

Naturpark MeißnerNaturpark Meißner-Kaufunger Wald
37290 Meißner
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 20 m
Rasenlabyrinth
09/2013
Susanne Jacob und Tamara Tschöpe
ganzjährig
Für gemeinsame Erfahrungen mit interessierten Menschen im Labyrinth sind Treffen jeweils am 1. Sonntag im Monat ab 16 Uhr mit jahresbedingten Themen vorgesehen.
Durch die Naturwiese sind Unebenheiten und leicht abschüssiges Gelände gegeben
Wir sehen das Labyrinth als spirituellen Ort zu Ehren der Erdmutter und Göttin Holle. Ein Ort der Besinnung und Begegnung, nicht nur mit dir allein. Die Allverbundenheit mit der großartigen Natur und deren verborgenen Kräfte können hier wahrgenommen werden.
Susanne Jacob
Tamara Tschöpe
Email: dipl.susanne.jacob@gmail.com

Nürnberg-MarienbergparkMarienpark - Marienbergpark
90411 Nürnberg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Pflaster im Boden
1997
immer zugänglichals „öffentlicher Frauenort“ initiiert worden
Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum (FMGZ)
Fürther Str. 154 Rgb.
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 328262
Fax: 0911 3268709
Email: info@fmgz-nuernberg.de
W7
W7

Nürnberg-Wöhrder-WieseWöhrder Wiese
nahe der Pegnitz
Johann-Sörgel-Weg
90489 Nürnberg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 250 m
Sandsteine mit Kräutern dazwischen
1996 FGZ und Amt für Kultur und Freizeit
von Oktober bis April immer unentgeltlich von Mai bisSeptember ist es in ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinneintegriert und kostet Eintrittals „öffentlicher Frauenort“ initiiert
Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum (FMGZ)
Fürther Str. 154 Rgb.
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 328262
Fax: 0911 3268709
Email: info@fmgz-nuernberg.de
W7

OberstaufenMontfortweg 7
87534 Oberstaufen
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12 m
Wegbreite: ca. 0,35 m
Weglänge: 158 m
Pflastersteine und
„verklebter“ gelber Jurakies
2014
immer,
bis zum ersten Schnee,
Gruppen nach Anfrage und Absprache


Email: Frank Wagner

Oberursel- StierstadtKatholische Kirche
St. Sebastianstraße
61440 Oberursel- Stierstadt
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 10,20 m
Weglänge: 295 m
Wegbreite: 40 cm
Pinienmulch, Kies, Erde/ halbrunde Holzpalisaden
2005
Annette und Rainer Beckert
unter Mithilfe der Weltjugendtagsgäste aus Italien, dem Jugendausschuss St. Sebastian und Gemeindemitgliedern
immer
für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Geheinschränkung leidernicht geeignet
Weltjugendtag 2005
Rainer Beckert
Katholisches Pfarramt St. Sebastian
St. Sebastianstr. 2
61440 Oberursel
Email: st.sebastian@kath-oberursel.de

OberurselLiebfrauenkirche
Herzbergstr. 34
61440 Oberursel
Oberursel
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 8 m
Wegbreite: 45 cm
Weg: Rasen
Begrenzungen: Holzpfähle / Buchsbaum / Backsteine
2007
Ältere Messdiener des pastoralen Raumes Oberursel-Zentrum
tagsüber
nicht für Rollstuhlfahrer geeignet
Passend zurLiebfrauenkirche sollte ein Labyrinth mit"Marien-Symbolik" entstehen.
Pfr. Peter Hofacker
St. Ursula Gasse 15
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 6319730
Email: hofacker@kath-oberursel.de
W6
W6

Oberursel-WeißkirchenBischof Brand Straße 13
61440 Oberursel-Weißkirchen
OWeisskirchen
Amiens
6 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 7 m
Wegbreite: 25 cm
Pflastersteine
2016
Mathias Wolf / Via Verde
immerNeugestaltung der Dorfmitte
Mathias Wolf
Urselbachstr. 24
61440 Oberursel
Telefon: 06171 9798036
Email: wolf@kath-oberursel.de

OffenburgGrimmelshausen-Gymnasium
Schulhof
Gymnasiumstraße 9
77652 Offenburg
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
6,2 m Durchmesser
90 m Weg bis zur Mitte
Wegbreite 21 cm
Pflastersteine
Weg: dunkelgrau; Begrenzung: hellgrau
Herbst 1997
Schülerinnen und Schüler einer Klasse 8 der Schule gestalteten das Labyrinth unter Anleitung eines Gartenbaumeisters
nachmittags und abends während der SchulzeitDas Labyrinth ist dem in S. Vitale zu Ravenna, Italien, nachempfunden.
StD Klaus G. Herrmann
Ritterstraße 3
77652 Offenburg
Tel. 0781 - 38170
Email: Klaus@Herrmann-Malecha.de
W9

OldenstadtHistorisches Zentrum von Oldenstadt
neben der Musikschule
29525 Uelzen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
20 m Durchmesser
Rasenlabyrinth Weg: grober Kies, eben, Breite ca. 50 cm
April 2000
Rafaela Schmakowski in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten des Landkreises Uelzen, Sabine Siegel
jederzeit, draußen mit Gehstützen begehbar, nicht mit RollstühlenDas Labyrinth wurde im Rahmen des Projekts „Labyrinth oder Irrweg-Auswege aus der Gewaltspirale“ in Uelzen gebaut.
Sabine Siegel
Veerßer Str. 53
29525 Uelzen
Tel: 0581 - 82203
Fax: 0581 - 82445
Email: s.siegel@landkreis-uelzen.de

Osnabrück-JohannisfriedhofJohannisfriedhof
Iburger Straße 54
49082 Osnabrück
Mäander
klassisch
3 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 15 m
Wegbreite: 100 cm
Steinlabyrinth mit Blumenzwiebeln
2014
Osnabrücker Hospiz
Hochschule für Freiraumgestaltung
immer
Wegbreite ist rollstuhl- und rollatorengerecht, aber der Rasen nicht gleichmäßig und glatt
Neuer Trauerort draußen auf einem denkmalgeschützten Friedhof, der aus vorhandenen alten Randsteinen von vielen Freiwilligen und der Stadt Osnabrück selbst erbaut worden ist.
Ursula Frühauf
Johannisfreiheit 7
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 350 55 40
Email: trauer@osnabruecker-hospiz.de

Osnabrück-AngelaschuleBramstraße 41a
49090 Osnabrück
Tarry Town
Knidos
4 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 30 Meter
Weglänge: 300 Meter
Wegbreite: 1 Meter
Wassergebundene Wegedecke, am Rand Natursteine
2014
Schulgemeinschaft der Angelaschule
Werktags von 8 bis 16 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung.
Führungen möglich.
Die Wege sind für Rollstühle und Rollatoren geeignet.
In den Gebäuden von St. Angela befindet sich das Gymnasium mit der Schulgemeinschaft der Angelaschule, es leben dort die Ursulinen, deren Konvent ursprünglich Träger der Angelaschule war, es gibt eine Tagespflege alter und behinderter Menschen. Ziel war es, für alle einen Ort der Ruhe, Naturbegegnung und Meditation zu schaffen, der zudem einen wunderschönen Blickfang aus den Fenstern zahlreicher Gebäudeteile bietet.

Beatrix Timpe-Urban
Email: angelaschule@t-online.de

Osnabrück-PiesbergPiesberg, Felsrippe
49090 Osnabrück
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 16 m
Weglänge: ca. 182 m
Wegbreite: ca. 80 cm
Schotter, Steinsand / 690 Steine (piesberger Karbonquarzit)
2007
Nicole Brose (Ideengeberin / Gestalterin )
Thomas Meyer und Stephan Bebbington
Das Labyrinth ist leider nicht mehr erreichbar, es liegt in einer umzäunten gesperrten Zone (Absturzgefahr).Langfristige Etwicklung des Kultur- und Landschaftspark Piesberg
Nicole Brose; ThomasMeyer
Email: labyrinth_piesberg_info@arcor.de

OstheimFriedenstr.7
97645 Ostheim
Mäander
konzentrisch
9 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:15 m
Weglänge: 190 m
Wegbreite: 60 cm
Wiese/ Pflastersteine in Regenbogenfarben
2010
Freunde der Kirchenburg e.V.: Eva Hartmann (Architektin), Cornelia Müller (Sozialpaädagogin), Gerlinde Philipp (Kunsterzieherin)
immerIm Rahmen des Jahreskultur-programms 2010 im Museum Lebendige-Kirchenburg zum Thema Frauenleben-Frauenwerke. Das Labyrinth war ein Kooperationsprojekt zwischen dem Verein Freunde der Kirchenburg und derHauptschule Ostheim.
Eva Hartmann
Email: freunde-der-kirchenburg@t-online
W7

PadingbüttelNordseeküste
Rotthausener Weg 1
27639 Wurster
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
22 m Durchmesser
wachsende Weidenruten
2004
Anjou Reuter
immer
Weidenzentrum Wurster
Nordseeküste
Email: info@weidenzentrum.de

PirnaSchiffervorstadt
Ziegelstrasse
01796 Pirna
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca 28 m
Weglänge: 130 m
Wegbreite: 1,20 m
sächs. Sandsteine, Rasenumgänge
2007
Zentrum für Begegnung Beratung und Bildung e.V.
immer
nicht rollstuhlgerecht
Projektumsetzung innerhalb der Idee „Frauen hinterlassen Spuren“
Marianne Reinhardt
ZBBB e.V.
Lange Str. 21
01796 Pirna
Telefon: 03501 762072
Email: zbbb@freenet.de
W4

PlechAm Gottvaterberg
91287 Plech
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
9 m Durchmesser
heimischer Dolomit
Einweihungsfest am 6. Juni 1999. Architekt undKünstler Martin Gebhardt
im Freien, immerjährliche Sommerfeste
Dr. Wolfgang Michalke-Leicht
Evangelisches Pfarramt Plech
Pfarrerin Sabine Meister
Pfarrer Michael Meister
91287 Plech
Email: Kirche@kgplech.de
W7

Pommersfelden-ev. Kircheam Hintereingang der evang. Kirche gegenüber dem Rathauses
Hauptstraße 11
96178 Pommersfelden
Pommersfelden
konzentrisch
4 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 4,2 m
Granit und Porphyr
2010
Heidi Rippel und Gartengestaltung Kern im Auftrag der ev.-luth. Kirchengemeinde
immerAusgestaltung eines kleines Vorplatzes am Kircheneingang mit Sitzmöglichkeit
Heidi Rippel
Hauptstr. 29
96178 Pommersfelden
Telefon: 09548981684
Email: heidi.rippel@t-online.de

PommersfeldenHeidi Rippel
Hauptstrasse 29
96178 Pommersfelden
Wielandshaus
Chartres
7 Umgänge
4 Achsen
ca. 5 m Durchmesser
Granit- Porphyr- Pflaster
1998
Heidi Rippel
jederzeit zugänglich, da die Grundstückseinfahrt kein Tor / keinen Zaun hat
Heidi Rippel
Hauptstrasse 29
96178 Pommersfelden
Tel. 09548-981684
Email: heidi.rippel@t-online.de

PrienEvang.-Luth.Pfarrgemeinde
Christuskirche Prien
Kirchenweg 13
83209 Prien am Chiemsee
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 250 m
Wegbreite: 80 cm
wassergebundener Belag, Granit
2005
Labyrinthkreis: Pfarrerin Christine Wackerbarth
Kirchenvorstand: Matthias Kühnel
Landschaftsarchitektinnen: RegineMüller und Nicola Becher-Küblbeck
immer
Rollstuhlbefahrbar
Neugestaltung des Kirchenvorplatzes und der Wunsch, das Motto der Kirchengemeinde „Gott feiern“ im Außenbereich Gestalt werden zulassen
Pfarrerin ChristineWackerbarth
Kirchenweg 13
83209 Prien am Chiemsee
Telefon: 0 80 51 - 16 35
Email: Evang.Christuskirche.Prien@nexgo.de
W10
W10

Puchheimim Wäldchen an der
Blumenstraße
82178 Puchheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 16 m
Weglänge: 225 m
Wegbreite: 80 cm
Schotterrasen und Granitsteine
2011
Meditationsgruppe und Freundeskreis in Zusammenarbeit mit der Stadt Puchheim
immer
Weg hat Rollstuhlbreite
Begegnungsplatz für Jung und Alt, für verschiedene Kulturen und Religionen
Edeltraud Ulbrich
Renkenstr. 36
82178 Puchheim
Telefon: 089 - 802710
Email: edeltraud.ulbrich@gmx.de
W10

ReesKirchplatz an der
Pfarrkirche St. Mariä-Himmelfahrt
46459 Rees
Rees
rechteckig
5 Umgänge
4 Achsen
14 m x 14 m
Weglänge: ca. 210 m
Wegbreite: 100 cm
Begrenzungen:Pflastersteine
Weg: Rasen
2009
Ludger Dahmen - Pastoralreferent - verantwortlich für den Entwurf
Alfred Rippel verantwortlich für die Umsetzung
immerIm Rahmen der Jugendaktion des BDKJ „72 Stunden - Uns schickt der Himmel“ haben die Firmlinge des Jahres 2009 unter fachlicher Anleitung und mit Unterstützung einiger Patienten der Drogenfachklinik „Horizont“ in Rees das Labyrinth in 3 Tagen erstellt. Wir wollten etwas für alle Bürger und Besucher der Stadt schaffen.
Ludger Dahmen - Pastoralreferent
Hohe Rheinstraße 8
46459 Rees

RegensburgWalderlebniszentrum Regensburg
Riegling
93161 Sinzing
Grundtyp
konzentrisch
8 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 28 m
Weglänge: 456 m
Wegbreite: 1 m
Hackschnitzel / Steinbegrenzung
2009
Michaela Amann, WEZ Regensburg
immerErweiterung des Walderlebnispfades
Das Waldlabyrinth wurde einer mittelalterlichen Buchillustration aus dem 12. Jh. aus dem Kloster Prüfening nachempfunden.
Michaela Amann, WEZ Regensburg
WEZ Regensburg
Riegling
93161 Sinzing
Telefon: 0941 - 59939920
Email: kontakt@walderlebniszentrum-regensburg.de

ReichelsheimSchulhof der Reichenbergschule
Beerfurther Straße 24
64385 Reichelsheim
Tanzender Jakob
Tanzender Jakob
7 Umgänge
8 Achsen
12,2 m Durchmesser
Farbe auf Schulhofbelag (Gehwegplatten)
2002
Rockzipfel e.V., Frauen- und Mütterzentrum Reichelheim
Erst nach Schulschluß, an Wochentagen ab 13:30 Uhr
Am Wochenende unbegrenzt; direkter Zugang über Treppen, aber amEnde des Schulhofs gibt es ein unverschlossenes Tor und dann eine Rampezum oberen Schulhof (Eingangsbereich)
Begeisterung der Rockzipfel-Frauen undGestaltung im Rahmen der Ferienspiele 2002
Franka Augart
Tel: 06164 / 54 105 für Planung und Durchführung;
Reichenberg-Schule Sekretariat: 06164 / 1535
Email: F_Augart@freenet.de
W6
W6
W6
W6

ReisenFriedhofstr. 31
69488 Birkenau-Reisen
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 18 m
Weglänge: 278 m
Wegbreite: 80 cm
Splitt eingefasst mit Klinker und Planzstreifen
2012
Franz Bührer, Dieter Meißner, Helmut Spindler & Helferteam
immerJubiläum 50 Jahre Kirchengemeinde Reisen - mitten im Leben

Helmut Spindler
Friedhogstr. 33
69488 Birkenau-Reisen
Tel.: 06209-8859

Email: helmut@spindler-reisen.de

RetzbachRetzstadter Straße
Neben der Wallfahrtskirche „Maria im Grünen Tal“
Retzbach
97225 Zellingen
Retzbach
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 200 m
Wegbreite: 40 cm
Pflaster/Rasen
2013
Büro Stieber
immerIm Rahmen des Gesundheitsgartens Retzbach
Kontakt
Reinhold Meurer
Goldbrunnenstr. 11
97282 Retzstadt
Telefon: 09364 - 2687
Email: rm0003@aol.com

Rhein-links-km 76847829 Hohenbudberg
klassischkomplement
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser 10 m
Rheinkiesel

immer


RheinfeldenPaulusgemeinde
Stettiner Str. 2
79618 Rheinfelden
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
10 m Durchmesser
Steine in den Rasen versenkt

jederzeit
mit Rollstühlen befahrbar


W9
W9

RoseburgMühlenhof
Mühlenweg 24
21514 Roseburg
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
20 m Durchmesser
Steine auf Blumenwiese
2002
Peter Pintatis
Galerie Mahlwerk
immer


RosendahlWIKINGER-GARTEN
Schwesing-Bhf.
25866 Mildstedt
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 11 m
Wegbreite: ca. 50 bis 75 cm
Hofkiesel zw. Betonpflanzsteine
2005
Peter Kahllund nach dem kl. Kinderbuch
MEINE LABYRINTHE von Stefan Lohr
Frühjahr bis Herbst
Sonntag 14 - 18 Uhr
bzw. Anmeldung
7 Himmel-Labyrinth
Pflanzringanlage als Schmetterlingsgarten
Zentrum erhöht mit Thronsitz
Peter Kahllund
Email: pekahllund@tiscali.de

RottmerslebenKastanienweg 7
39343 Rottmersleben
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 5-7 m
Wegbreite: ca. 20 - 25 cm
Erde; Rasen; Rasenkanten
ca. 2000
überGaststätte Deutsches Haus anfragen;
für Menschen mit Geheinschränkungen nicht geeignet
aufgrund einer alten Überlieferung wieder angelegt; Labyrinth ist zum Sonnenwendpunkt ausgerichtet, am Scheitelpunkt blüht dann Johanniskraut
BürgermeisterHans-Eicke Weitz
Gaststätte Deutsches Haus
Telefon: 039206 - 53672

SaarbrückenGarten der Ev.Stiftskirche St. Arnual
Am Markt
66119 Saarbrücken - St. Arnual
Ravenna
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
13 m Durchmesser
180 m Weglänge
Steine, Pflanzen
2006
Evangelische Kirche
während desKatholikentags 24.-28.5 2006 von 10-19 Uhr, sonst nach Absprache
Gemeindesekretariat
Telefon: 0681 - 9850505
Email: frauengelmann@gmx.ch
W6

Saarlouis - FraulauternAtelier Monika Bugs
An der Fuchshöhle 3
D - 66740 Saarlouis
Serpentine
Katze
4 Umgänge
1 Achse
Größe:9 m x 9 m
Weglänge: 120 m
Wegbreite: 60 cm
stellenweise 30 cm
Weg: Donaukies
Begrenzung: Schieferschindeln / Buchsbaum
2010-2011
Monika Bugs
nach Vereinbarung und zu Terminen, die auf meiner Internetseite (s.u.) bekannt gegeben sind. Zu den Tagen der Bildenden Kunst, der offenen Ateliers im Landkreis Saarlouis, ist auch das Labyrinth der Katze geöffnet.
Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, 14 - 18 Uhr.
Ich wollte einen Meditationsort schaffen. Die Liebe zur Katze, die mein künstlerisches Lebensthema ist, evozierte die Form eines Katzenkopfes, der in Quadrat und Kreis (Form gotischer Labyrinthe)übersetzt ist. Das Labyrinth der Katze schlägt einen Bogen vom Mittelalter (der Gestalt gotischer Labyrinthe) zu einer zeitgenössischen Gestaltung.
MonikaBugs
Atelier Monika Bugs
An der Fuchshöhle 3
D-66740 Saarlouis
Telefon: 0049(0)6831-43066
Email: Monika.Bugs@t-online.de

SaarlouisGarten der evangelischen Kirche
Nähe Fußgängerzone
Kaiser-Friedrich-Ring 46
66740 Saarlouis
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:12 m
Weglänge: 160 m
Wegbreite: 60-70 cm
Steine auf Rasen
Mai 2006
Konfirmandinnen und Konfirmanden der Ev. Kirchengemeinde Saarlouis
tagsüber
ebenes Rasengelände, mit Gehhilfen möglich, schwierig mit Rollstuhl
im Rahmen der evangelischen Veranstaltungsreihe zum Katholikentag „Das Labyrinth - auf Umwegen unterwegs mit Gott“

Email: frauengelmann@gmx.ch
W6

Scheideggim Altarraum der ev. Auferstehungskirche
am Hammerbach
88175 Scheidegg
Scheidegg
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
ca. 6 m Durchmesser
130 m Weg
Stein
Frühjahr 1999 Bildhauer Max Schmelcher
Tag und Nacht offenTeil des Konzepts der „Heilsamen Kirche": Labyrinthweg, Erfahrungsweg der Sinne, ökumenischer Kapellenweg
Pfarrerin Ingrid Ossig
Am Hammerbach 14
88175 Scheidegg
Tel. 08381 - 948561
Email: ingrid.ossig@t-online.de
W10

Schildthurn84367 Zeilarn-Schildthurn
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
10 m Durchmesser
105 m Weg
736 Steine aus dem Flußbett der Alz
1996
Robert Kahrs
jederzeit
für Menschen mit Geheinschränkungen nicht geeignet
Labyrinthe sind Steinsetzungen aus germanischer Zeit. Die ältesten Labyrinthe (auch Trojaburgen genannt) sind in Skandinavien, England und Norddeutschland und sind ca. 6.000 Jahre alt.
Unser „Freundeskreis für Astronomie und Heimatkunde“ (kein Verein) pflegt diese Stätte hier zur Erinnerung an die Kultur unserer Vorfahren. Nach unserer Auffassung ist das L. ein Sinnbild für den Jahreslauf von Sonne und Mond. Der Eingang stellt den Zeitpunkt der Wintersonnenwend
Karlheinz Baumgartl
84367 Zeilarn - Oberhaus
(Sternwarte)
Email: info@cosmopan.de

SchlehdorfKirchstraße
82444 Schlehdorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 30 m
Wegbreite: 80 cm
Rasen / Steine
2003
Freundeskreis Kloster Schlehdorf
immerImpuls von Sr. Angela
KlosterGut Schlehdorf
Kirchstr. 15
82444 Schlehdorf
Email: kontakt@klostergut-schlehdorf.de
W10

SchöntalKloster Schöntal
Labyrinthplatz hinterm Backhäusle am Waldesrand
74214 Schöntal
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
14 m Durchmesser
Rasen/Weiden
Mai 2005
Labyrinthgruppe Kloster Schöntal
immer
Elsbeth Wieland-Sautter
Klosterhof 3
74214 Schöntal
Email: wieland-sautter@web.de

SchopfheimSchulhof
Freie Waldorfschule
Schlierbachstr. 23
79650 Schopfheim
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca.7 m Durchmesser
dicke Kieselsteine inder Erde

außerhalb derUnterrichtszeiten
Tel: 07622 - 666849-0
Email: waldorfschuleschopfheim@t-online.de
W9
W9
W9

SchorndorfGegenüber dem Pfarrhaus der kath. Kirche Hl. Geist
Friedhofstraße
73614 Schorndorf im Remstal
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
12 m Durchmesser
Steinplatten
2003
Partnerschaftsprojekt Deutschland/ Südafrika
jederzeit
Sonja Haas
Rechbergstr.25
73614 Schorndorf
Telefon: 07181 - 3654
Email: sonny.haas@web.de

SchüttorfJürgenstraße
48465 Schüttorf
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 10,38 m
Weglänge: 128 m
Wegbreite: 42 cm
Steine, Rasen
2018
Erwin Reissmann, Niklas Rademaker
Stadtpark
dauerhaft geöffnet und zugängig
Neugestaltung des Stadtparkes als Ort der Lebensqualität für Jung und Alt.
Das Schüttorfer SchauHaus treibt Projekte unter dem Motto „KunstKulturKirche“ voran und belebt Labyrinth und Park immer wieder mit Aktionen.
Stadt Schüttorf
Markt 2
48465 Schüttorf
Email: info@schuettorf.de

Schwäbisch Hallbeim Kleincomburger Weg
in der Nähe der Kleincomburg
74523 Schwäbisch Hall - Steinbach
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:14 m
Weglänge: ca. 200 m
Wegbreite: ca. 70 cm
Schotter, Begrenzungen aus Kräutern und Steinen
2005
Labyrinth-interessierte aus Schwäbisch Hall und Umgebung
immerSchaffung eines spirituellen Ortes, der für alle frei zugänglich ist.
Karin Öchslen
Email: karin.oechslen@gmx.de

SchwanbergGeistliches Zentrum Schwanberg e.V.
97348 Rödelsee
Schwanberg
sonstige
6 Umgänge
4 Achsen
20 m Durchmesser
Rasen, Weg Erde
1995
jederzeit
für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

CCR
Schwanberg
Email: ccr@schwanberg.de
W7
W7
W7
W7

SchwarzhofenRadlerbahnhof Schwarzhofen
am Bayerisch-Böhmischen-Freundschaftweg
92447 Schwarzhofen - Bayern
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 25 m
Weglänge: 300 m
Wegbreite: 60 cm
Rasenweg mit Steinen als Wegebegrenzung
2007
Kulturförderkreis Schwarzhofen
immerUnmittelbare Näähe zu bedeutenden prähistorischen Fundorten, Hügelgräber, steinzeitliche „Feuersteinstraße“, mittelalterliche „Goldene Straße“, mittelalterliche „Salzstraße“ von Regensburg nach Norden.
Informationstafel zu Hintergründen und der Geschichte der Gegend vorhanden.
Gerhard Würl
Schwarzeneck 3
92447 Schwarzhofen
W7

SeligenstadtPfarrei St. Marien
Steinweg 25
63500 Seligenstadt
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 8 m
Weglänge: 90 m
Wegbreite: 60 cm
Betonsteine mit Natursteinen gemischt
2016
44 Menschen allen Alters der Pfarreien St. Marien und St. Margareta
immer
für Menschen mit Geheinschränkungen schwierig aber nicht unmöglich
ein mehrjähriger Prozess der theologischen Auseinandersetzung mit Labyrinthen
Gemeindereferentin
St. Marien / St. Margareta
Steinweg 25
63500 Seligenstadt
Telefon Büro: 06182-22708
Email: gabi.laist-kerber@gmx.de

SiegenKirchplatz St. Peter und Paul
(Nähe Siegerlandhalle)
Peter-Paul-Straße 9
57074 Siegen
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
8,2 m Durchmesser
Farbige Naturpflastersteine
1995
immer
Pfarrbüro St. Peter und Paul
Tel. 0271 - 330770
Fax. 0271 - 3307718
W2
W2
W2

SießenKloster Sießen bei
88343 Bad Saulgau
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
ca. 18 m Durchmesser
Weglänge ca. 258 m
Wegbreite 40 cm
Weg: Rauriser Riemchen, 7 cm breit
Zwischenräume: Rasen
2003
Gernot Candolini
immer
Zugang über einen kleinen Bach

Sr. M. Susanne Schlüter
Kloster Sießen
Postfach 1451
88343 Bad Saulgau
Telefon: 07581 - 80107
Email: franziskusgarten@klostersiessen.de
W10
W10

SimbachPatientengarten
Kreiskrankenhaus Simbach am Inn
Plinganser Straße 10
84359 Simbach am Inn
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:ca 16 m
Wegbreite: 80 cm
Gras, von Buxbäumen und Stoff begrenzt
25.7.2011
Ingrid Weißl, Krankenhaus-seelsorgerin, zusammen mit Ilka Kleinehellefort und Vera Bleibinger
immer
bei trockener Witterung für Kinderwagen undRollatoren/Rollstühle geeignet.
Förderungvon Wandlungsprozessen für PatientInnen der Psychsomatik, einmeditatives Angebot der Krankenhausseelsorge.
IngridWeißl, Krankenhausseelsorgerin
Tel: 08671/71934 (pr)
08571/980-97-373, 0160/910 350 60
Email: ingrid.weissl@gmx.de

SonthofenKalvarienberg
87527 Sonthofen
Grundtyp
Dreieck
7 Umgänge
1 Achse
ca.30 m Durchmesser
Gras/Natur- undKeramiksteine
2002
Gundela Enzensberger
jederzeit
für Rollstuhlfahrer weniger geeignet
das Labyrinth freut sich über Stein-
Zuwachs
Gundela Enzensberger
Immenstädter Straße 7a
87527 Sonthofen
Telefon: 08321 - 9165
Email: enzi_gundela@yahoo.de

SponheimKlosterhof2
55595 Sponheim
Sponheim
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:8 m
Wegbreite: 30 cm
Mulch/ Bruchsteine
2009
Ministrantengruppe „Sponheimer Klosterstürmer
immer
nicht Rollstuhl geeignet
ImRahmen der 72-Stunden-Aktion
PastorPeil
kath Pfarramt St. Sebastian
Hauptstr. 69
55595 Roxheim
Tel.: 0671 - 28457
Email: PastorPeil@aol.com
W6

SprockhövelKatholische Kirchengemeinde
St. Januarius
von Galen-Str. 7
45549 Sprockhövel
Chartres
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen
8 m Durchmesser
Steine
1999
Kirchengemeinde
immer
auch für Menschen mit Geheinschränkungen

Katholische Kirchengemeinde St. Januarius
von Galen-Str. 7
45549 Sprockhövel
Tel.: 02324 - 7606

Steigraan der Bundesstraße nach Querfurt
06268 Steigra
Grundtyp
klassisch
11 Umgänge
1 Achse
ca. 11 m Durchmesser
Rasen
17. Jahrhundert
immeram letzten Aprilwochenende jeden Jahres ist Frühlingsfest:
St. Georg befreit die Jungfrau „Sonne“ aus dem Labyrinth vom Winter
Video
Ines Kuntz
An der B 180
06268 Steigra

SteinachLerchenring
94377 Steinach
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 6 m
Weglänge: ca. 100 m
Wegbreite: 20 cm
Granit
2010
H. Lippuner
nur nach Vereinbarung, da das Labyrinth in unserem Garten liegt und wir viel unterwegs sindWoher komme ich? Wo bin ich? Wo gehe ich hin?
lippuner
Email: aol.com@H. Lippuner

SteinbachKurpfälzer Straße 28
64720 Michelstadt-Steinbach
Baltisches Rad
konzentrisch
4 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 8 Meter
Weglänge: 60 Meter in die Mitte
Wegbreite: 60 cm
Odenwälder Sandstein, farbige Keramikfliesen
2008
FitaminF - Frauen in der Evangelischen Kirchengemeinde Steinbach
immer
leicht unebenes Gelände
Ein Geschenk der FitaminF-Frauen an die Kirchengemeinde anlässlich des 50 jährigen Kirchbaujubiläums im August 2008
Ev. Kirchengemeinde Steinbach
Kurpfälzer Straße 28
64720 Michelstadt-Steinbach
W6

SteingadenHirschau 2
86989 Steingaden (Obb.)
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 11 m
Wegbreite: 50 - 60 cm
natürlich bewachsen (Moos und Gras)
2001
Susanne Kinzelmann, Fritz Hoegg
und viele liebe Weggefährten
meist ganzjährig, im Winter je nach Schneehöhe
mit Gehhilfen möglich, für Rollstuhl zu schmal
Begeisterung und intensive Erfahrungen mit Labyrinthen
Susanne Kinzelmann-Gullotta
Hirschau 2
86989 Steingaden

Stuttgart-HohenheimLandesarboretum (Exotischer Garten Hohenheim)
Filderhauptstr. 169-170
70593 Stuttgart
Baltisches Rad
konzentrisch
8 Umgänge
1 Achse
32 m Durchmesser
langer Weg 530 m
kurzer Weg 15 m
Beete mit verschiedenen Lavendelsorten bepflanzt, der Boden ist mit Juraschotter abgedeckt; die Wege sind mit Rindenschrot gemulcht
Mai 2004
Entwurf: Karola Brunken, Landschaftsarchitektur und Synergetik; Ausführung und Pflanzengestaltung: Auszubildende des Garten- und Landschaftsbaus an der Landwirtschaftlichen Berufsschule in Stuttgart–Hohenheim mit ihren Lehrern
immer
mit Gehhilfen begehbar, mit Rollstuhl nicht
das Labyrinth ist auch mit Geheinschränkungen gut zu erreichen
Schulprojekt im Rahmen der theoretischen Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau
Renate Koppen
Albstr. 55 B
70597 Stuttgart
Email: RenateKoppen@web.de
W8
W8

Stuttgart-MöhringenU-Bahnhaltestelle Rohrer Weg
auf einem Feld des Demeterhofes der Familie Reyer-Simpfendörfer
70567 Stuttgart - Möhringen
Baltisches Rad
konzentrisch
4 Umgänge
1 Achse
Gesamtfläche
ca. 400 m²
Stroh, Gemüse, Wildkräuter, Stauden
2003
Auszubildende des Garten- und Landschaftsbaus an der landwirtschaftlichen Schule Stuttgart-Hohenheim; Karola Brunken, Landschaftsarchitektin; Renate Koppen, Lehrerin für Garten- und Landschaftsbau
immer
gut zugänglich, Wege nicht befahrbar

Renate Koppen
Albstr. 55 B
70597 Stuttgart
Email: RenateKoppen@web.de

Stuttgart-ZuffenhausenKatholische Kirche St. Albert
Wollinstrasse 55
70439 Stuttgart
Santa Rosa
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser15 m
Weglänge: 175 m
Wegbreite: 60 cm
Kies/ Erde (Bepflanzung folgt)
2007
Seelsorgeeinheit Stuttgart-Nord (Stammheim und Zuffenhausen)
immer
Zugang über eine Wiese, für Rollstuhlfahrer je nach Witterungetwas beschwerlich
Umsetzungdes Jahresthemas „Aufbruch zur Mitte“ und Bildung der Seelsorgeeinheit
BarbaraMeiser
Pfarrbüro der Kath. Kirchengemeinde St. Antonius
Telefon: 0711 - 98793879
Email: StAntonius.Zuffenhausen@drs.de

StiefenhofenWolfsried 108
88167 Stiefenhofen
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12,5 m
Weglänge: ca. 263 m
Wegbreite: ca. 33 cm
Gefärbte Betonplatten mit Marmorkieselsteinen im Zwischenbereich
2005
Fa. Höbel, Oberstaufen nach Vorgabe von Dr. Georg Reisach
immerDr. Georg Reisach hatte immer schon ein großes Interesse an Labyrinthen und deshalb zahlreiche Bücher von Dr. Gernot Candolini über Labyrinthe gelesen. Das Labyrinth vor der Hochgrat Klinik ist vor allem auch als therapeutisches Instrument gedacht, das in die Therapie einbezogen wird.
Ruth Schneider, Marketing
Hochgrat Klinik
Wolfsried 108
88167 Stiefenhofen
Telefon: 08386 - 9622-435
Email: r.schneider@hochgrat-klinik.de

StieldorfEvangelische Kirche Stieldorf
Oelinghovener Straße 38
53639 Königswinter - Stieldorf
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 13 m
Weglänge: ca. 340 m
Wegbreite: 35 cm
Wiese / Pflastersteine
2021
Freiwillige Helfer der evangelischen Kirche Stieldorf
immer
für Gehbehinderte erschwert aber möglich
Beim Neubau des Gemeindehauses fielen 4 Paletten Pflastersteine an und ich habe die Verantwortlichen überzeugen können, mein Herzenssymbol umzusetzen. Außerdem fiel der Bau zusammen mit der Zusammenlegung von Aegidienberg, Oberpleis, Ittenbach und Stieldorf/Birlinghoven zu einer Großgemeinde. „Gemeinsam auf dem Weg zur Mitte - auf dem Weg zu Gott!“
Jeder aus der Gemeinde kann einen eigenen Pflasterstein gestalten.
Norbert Marxen
Telefon: 022449048454
Email: norbertmarxen@t-online.de

StöffelparkStöffelpark
Stöffelstraße
57647 Enspel (Westerwald)
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser 11 m
Wegbreite 80 cm
Basalt
2011
Tanja Corbach, freischaffende Künstlerin
Öffnungszeiten siehe InfoKunstsymposium (es stehen weitere Kunstwerke anderer Künstler auf dem Gelände)
Tanja Corbach
Bergstr. 7
57614 Steimel
Tel.: 02684 - 978197
Email: info@t-raumwerk.de

SulzBerneuchener Haus
Kloster Kirchberg
72172 Sulz am Neckar
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 14 m
Rasenlabyrinth
Begrenzung: Porphyrgranit
2006
eine Gruppe aus 8 Personen im Rahmen einer „ora & labora“ - Woche
immer
Berneuchener Haus
Kloster Kirchberg
72172 Sulz am Neckar
Telefon 07454 - 8830

Theilheim97288 Theilheim
Mäander
Knidos
5 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 12 m
Weglänge: ca. 104 m
Steine
2006
Peter Baumann
Erwin Reißmann

Peter Baumann
Schiestlstrasse 38
97080 Würzburg
Tel. 0931 - 45 272 65

TempzinPilger-Kloster-Tempzin
An der Klosterkirche 3
19412 Tempzin (Mecklenburg- Vorpommern)
Tempzin
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12 m
Wegbreite: 80 cm
Betonformsteine(anthrazit und rot) und Grasweg
2008
Ute Diepenbrock
jederzeit;
Ausnahme: wenn Seminare mit dem Labyrinth stattfinden;
leider nicht Rolligeeignet
Begehbares Labyrinth inMecklenburg- Vorpommern. Damit soll ein Raum geöffnet werden, umErfahrungen mit Gott und mit sich selbst sammeln zu können.
Telefon: 0385 - 4812716
Email: ute.diepenbrock@freenet.de

TennenloheWalderlebniszentrum Tennenlohe
Franzosenweg 60
91058 Erlangen - Tennenlohe
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
30 m Durchmesser
400 m Wegstrecke
Holzbohlen am Waldboden
1997 von Mitarbeitern des Walderlebniszentrums
jederzeit
leider nicht für Rollstuhlfahrer geeignet
Das Labyrinth befindet sich in der Nähe der Einrichtungam Waldrand. In seiner Mitte befindet sich eine 150 Jahre alte Kiefer, die mit Bänken umsäumt ist. Es wird für Schulklassenführungen als Ort der Stille und als Märchenquelle verwendet.
Nanette Lehner (Walderlebniszentrum)
Email: forstbuero.nanette.lehner@t-online.de
W7
W7

TettenhausenJoklmoholz bei
83329 Waging - Tettenhausen
Petit Chartres
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:9 m
Weglänge: 110 m
Stein
2010
Robert Meisner
für Einzelne jederzeit und Gruppen nach RückspracheMeditations-und Ritualplatz
Wald-Steine-Runen-Labyrinth
Robert Meisner
Lindenstr. 2b
D- 84558 Kirchweidach
Tel.: 0049 – (0)8623 – 985 1065
Email: robert.s.meisner@t-online.de

TittlingAuf dem Blümersberg
94104 Tittling
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 17 m
Weglänge: 224 m
Wegbreite: 40 cm
Granitpflastersteine
2012
Eva Reif und Renate Simmet-Burghart
immer
rollstuhltauglich
Streckenelement am Via Nova Pilgerweg
Tourist-Information
Marktplatz 10
94104 Tittling
Tel.: 08504 - 401 - 14
Email: tourismus@tittling.de

TodtmoosNeuer Kurpark
79682 Todtmoos
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Wegbreite: ca. 60 cm
Steine
2016
Keltisch-Druidisches Erbe e.V.
immer
für Rollstuhlfahrer ungeeignet

Sandra Neuhold
0173/9473197
Email: info@keltenverein.de

TreiaPreesterstieg 2
24896 Treia
Petit Chartres
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 12,88 m
Weglänge: 164 m
Wegbreite: 48 cm
Tampen (Endstück eines Taus)
2018
Stephan S.
immerErweiterung des kleinen Paradieses.
Einweihung am Reformationstag 2018.
Kirchengemeinde Treia
Preestersieg 2
24896 Treia
Telefon: 04626 - 202
Email: kirchengemeinde.treia@web.de

TroisdorfMarienburgstr.14
53842 Troisdorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: ca. 175 m
Wegbreite: 60 cm
Gras gemäht
Frühjahr 2008: Narzissen als Wegebegrenzung
September 2007
Waldorf Kindergarten Troisdorf
Sabine Krüger
immerGestalltung Vorplatz


TroisdorfKreativ-Werkstatt, Troisdorf
Burgallee 3
53840 Troisdorf
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 20 m
Weglänge: ca. 230 m
Wegbreite: ca. 75 cm
Grauwackersteine, Kies
Oktober 2006
Stadt Troisdorf, Kreativ-Werkstatt Troisdorf
jederzeit
ebenerdig
gut zugänglich
Erweiterung des Erfahrungsfeldes der Sinne (nach Hugo Kükelhaus) im Waldpark Troisdorf
Gabriele Heep
Am Prinzenwäldchen 6
53840 Troisdorf
Telefon: 02241 - 72592
Email: gabriele.heep@t-online.de

TübingenPark am Anlagensee
ca. 100 m westlich des Sees
72072 Tübingen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser ca. 16 m
Weglänge ca. 170 m
Rindenmulch, Rasenstreifen
2006
immer
Gabriele Mattheiss
Brunnenstr. 24
72074 Tübingen
Tel. 07071 - 26546
W8
W8

TürnichSchloss Türnich
50169 Kerpen
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 28 m
Weglänge: 300 m
Wegbreite: 100 cm
Waldboden
2011
Ati von Gallwitz
Im Hasengarten 9
50996 Köln
immer
für Rollstuhl ungeeignet
„Waldkulturerbe“ im Internationalen Jahr der Wälder 2011.
Das Labyrinth soll dazu beitragen, der Bevölkerung die Vielschichtigkeit der Beziehungen zwischen den Menschen und den Wäldern aufzuzeigen.
Ati von Gallwitz
Im Hasengarten 9
50996 Köln

UderBildungs- und Ferienstätte Eichsfeld
Eichenweg 2
37318 Uder
Chartres
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:10,20 m
Weglänge: 222 m
Wegbreite: 20 cm
Pflastersteine, ziegelrot undanthrazit
2006
Uwe Schröter, Dipl.Theol.
immer
Uwe Schröter
Eichenweg 2
37318 Uder
Telefon: 036083 - 42311
Email: info@bfs-eichsfeld.de

ÜberlingenLindenbühlstraße 50
88662 Überlingen
Überlingen
konzentrisch
5 Umgänge
2 Achsen
Durchmesser: 11 m
Klinkersteine in Rasen
2018
Kirche Lindenwiese
immerBau des Vaterunser-Erlebnisweges.
Daniel Plessing
Lindenbühlstraße 50
88662 Überlingen-Bambergen
Telefon: 075519891122
Email: daniel.plessing@lindenwiese.de

ÜberseeOrtsmitte „Beste Wiese“
D-83236 Übersee
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 14 m
Weglänge: 160 m einfach
Wegbreite: 70 cm
Rasen, Begrenzungen ca. 20 cm mit Bepflanzungen
2008
Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Volksschule Übersee.
Das Labyrinth wurde im Herbst 2007 als weiteres Element - neben einem Spielplatz, einem Wassertretbecken und einem Obstbaum-Hain auf der „Beste Wiese“ in Übersee gebaut.
Die Schüler bepflanzten sowohl den Außenkreis als auch den gesamten Innenbereich.
immer
Rollstuhlbefahrbarkeit ist bei trockener Witterung nicht durchgehend möglich.
Im Rahmen eines Projekts „Praxis an der Hauptschule“ wurde es vom Klassenlehrer der 5. Klasse, Herrn Paul Dorsch, in die Wege geleitet und unter der Anleitung von Michael Hegenbart vom 14. April bis 20. Juni 2008 mit den Kindern gebaut.
Michael Hegenbart
Hochgernweg 28
83236 Übersee
Telefon: 08642 - 6911
Email: blumenau14@online.de
W10
W10
W10

UntermarchtalBildungshaus der barmherzigen Schwestern
Margarita-Linder-Str. 8
D-89617 Untermarchtal
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 16 m
Wegbreite: ca. 45 cm
Rindenmulch / vieleBlumen, die über das Jahr verteilt blühen.
Die Mitte ist mit einem Quellstein gestaltet.
2006
Schwestern in Zusammenarbeit mit einer Kursgruppe des Bildungshauses
tagsüber
für Rollstuhlfahrer ungeeignet

Sr. Elisabeth Halbmann
Tel.: 07393 - 30350
Email: sr.elisabeth@untermarchtal.de
W10

VallendarMallendarer Berg
56179 Vallendar
Emmendingen
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen

Wiese, Holzzaun
Mai 2006
evangelische Kirchengemeinde Vallendar
immer

W2
W2

VerdenHinter der Mauer
Johannisstraße
27283 Verden an der Aller
Dreifachspirale
Dreifachspirale
0 Umgänge
0 Achse
Durchmesser:12 m
Wegbreite: 1 m
Rasen, Begrenzung: Steine
2011
Belinda di Keck
immerKunstwerkzum 100. Weltfrauentag 2011
RosemarieGuhl
Große Str. 40
27283 Verden Aller
Tel: 04231 12 432
Email: r.guhl@verden.de

ViersenLabyrinth auf dem Mittelpunkt der Stadt Viersen
Aachener Weg (am hohen Busch)
41747 Viersen
Grundtyp
rechteckig
7 Umgänge
1 Achse
35 m Durchmesser
Kalkstein aus dem Neandertal
2002
Jürgen Vossen und Dr. Ekkehart Köhler
jederzeit
auch für Menschen mit Geheinschränkungen

Stadt Viersen
Bürgerbüro
Bahnhofstr. 23
41747 Viersen
Email: kultur@viersen.de
W2

VierzehnheiligenVierzehnheiligen
96231 Bad Staffelstein
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
25 m Durchmesser
Wiese und Steine
2005
Jugendliche aus Kroatien, Peru, Indien und Deutschland
immer
für Rollstuhlfahrer ungeeignet
Weltjugendtag inKöln2005
Tag des Sozialen Engagements
Sr. M. DorotheaKöhler
Vierzehnheiligen 10
96231 Bad Staffelstein
Tel.: 09571 - 94700
Email: info@konradshof-14heiligen.de
W7
W7

VlothoKuhkamp 19a
32602 Vlotho
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse

Rasen/Weide
2002
Gabriele Müllers
nach telefonischer AbspracheWeg der Wandlung
Gabriele Müllers und Hartmut Kastning
Kuhkamp 19a
32602 Vlotho
tel.:05733 - 10526
Fax: 05733 - 96355
Email: hartmut@kastning.net
W1
W1
W1

VoerdeOrtsteil Möllen
Schlesierstraße, Marktplatz
46562 Voerde
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 9 m
Wegbreite: 30 cm
Platten im Rasen
2012
Frauengeschichtswerkstatt Voerde
immerMitgestaltung des Ortsteilkerns durch Bürgerinnen
Friederike Bleul-Neubert
Rahmstr. 240
46562 Voerde
Tel.: 0171/4581269
Email: BleulNeubert@aol.com

Vogelsburg bei Volkachin der Kirche Mariä Schutz
auf der Vogelsburg
97332 Volkach
Vogelsburg
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 6 m
Mitte: 2 m
Weg-Breite: 34 cm
Weg-Länge: 64 m
Terrazzoboden
6 cm Messingband
2016
Stephan Tittl
KirchenöffnungszeitenMit der gewählten Kirchengestaltung und mit dem Labyrinth im Boden möchten wir jedem Besucher der Vogelsburg die Möglichkeit anbieten, im Kirchenraum den Weg zur eigenen Mitte, die Besinnung auf das Wesentliche und die Möglichkeit zur Hinwendung zu Gott zu finden.
Gemeinschaft der Augustinusschwestern
Vogelsburg
97332 Volkach
Telefon: 09381 3029
Email: vogelsburg-agnes@gmx.de

WagenstadtIm Weiherle
79336 Herbolzheim - Wagenstadt
Wagenstadt
Wagenstadt
0 Umgänge
0 Achse
27 m x 14 m
Weglänge: 300 m
Wegbreite: 60-80 cm
Barfußpfade (div Bodenbeläge), Hecken
2004-2007
langjähriges Schulprojekt
nachmittags oder am Wochenende
um den Schulbetrieb nicht zu stören
Idee der Kinder einLabyrinth im Schulgarten anzulegen.
Frau Stiegen
Johann Peter Hebel Grundschule
79336 Herbolzheim - Wagenstadt
Email: info@grundschule-wagenstadt.de
W9

WaldernbachJugendbegegnungstätte Hildegardishof
Klosterstrasse
35794 Waldernbach - Westerwald
Compiegne
konzentrisch
5 Umgänge
4 Achsen
ca.15 m Durchmesser
feiner, gelblicher Kies / Gras
2005
KjG Limburg und eRko (Slowakei) in Rahmen der Tage der Begegnung desWeltjugendtags 2005
immer
nicht rollstuhl-geeignet
Weltjugendtag 2005
Jugendbegegnungstätte Hildegardishof
Klosterstrasse
35794 Waldernbach / Westerwald
Telefon 06476 - 83 53
Telefax 06476 - 23 22
Email: info@kjg-limburg.de
W2
W2

Waldbüttelbrunn97297 Waldbüttelbrunn
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser 9 m
Mitte Durchmesser 2 m
Weglänge einfach 118 m
Wegbreite 40 cm
Rasen, Wiese, Pflastersteine

immer


Waldfischbach-BurgalbenKath. Pfarrei St.Joseph
Prälat-Foltz-Str.1
67714 Waldfischbach-Burgalben
Linköping
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 8,24 m
Weglänge: 92 m
Wegbreite: 30 cm
Betonpflastersteine
2006
Mitglieder des Pfarrgemeinderats
Architekt: Hr. Erich Ludwitzi
Bildhauer: Hr. Michael Küntzler
jederzeitTag und Nacht der offenen Kirche
Die Mitte des Labyrinths bildet eine aus Sandstein gehauene Jakobsmuschel. Von hier aus sind es noch 2333 km bis nach Santiago de Compostela
Pfarramt St.Joseph
Prälat-Foltz-Str.1
67714 Waldfischbach-Burgalben
Tel.: 06333-2412

WalkertshofenGrundschule Walkertshofen
Schulgasse 5
86877 Walkertshofen
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser 12 m
Weg 120 m
22 t Kies
4 t Granitsplit
15 t Humus
650 Buchspflanzen
2008
innerhalb von 11 Tagen von Lehrern, Eltern und Schülern der Grundschule Walkertshofen
außerhalb der SchulzeitenDas Labyrinth wurde beim Abschlussgottesdienst am Ende des Schuljahres eingeweiht.
Gerhard Gerum
Grundschule Walkertshofen
Schulgasse 5
86877 Walkertshofen
Email: rektorat@grundschule-walkertshofen.de

Wangen im Allgäubei der Martinskirche
88239 Wangen im Allgäu
Grundtyp
klassisch
11 Umgänge
1 Achse
ca. 12 m Durchmesser
Pflastersteine
2002
Ubbo Enninga
immer4 Skulpturen symbolisieren das KommenundGehen der Menschen und die Verbindung der irdischen und geistigen Welt
Stadt Wangen
Marktplatz 1
88239 Wangen
Email: info@wangen.de
W10

Wangen im AllgäuLindauer Str., Ortsausgang, Morfstr.
zwischen Waldorfkindergarten und Naturkostladen CERES
Freie Waldorfschule Wangen
Rudolf-Steiner-Str.4
88239 Wangen
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
12,25 m Durchmesser
Weglänge: 261 m
Wegbreite: 30 cm
Rindenmulch, Rasensstreifen, außen Steinkreis
2007
19 Kinder der 4. - 7. Klasse
immer
für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Projektwoche
Theo Spiekermann
Freie Waldorfschule Wangen
Rudolf-Steiner-Str.4
88239 Wangen
Telefon: 07522 - 93180 (Schulbüro)
Email: SpiekermannTheo@web.de

Weil am Rheinbeim alten Kieswerk
DreiLänderGarten
79576 Weil am Rhein
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
ca. 15 m Durchmesser
große Kieselsteine
2000
von katholischen und evangelischen Frauen
ganztägig
Kath. Kirchengemeinde
St. Peter und Paul
Rudolf-Virchow-Str. 8
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 422399-0
Fax 07621 - 422399-29
Email: st.peterundpaul.weil@t-online.de
W9
W9
W9

WeimarZum Dorotheenhof 2
99427 Weimar
Otfrid
konzentrisch
11 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 50 m
Weglänge: 1000 m
Wegbreite: 200 cm
Weinreben
Chardonnay, Grauburgunder, Weißburgunder
im gemischten Rebsatz
Eröffnung 15.07.2012
Andreas Freyer
von Mai bis Oktober
für Menschen mit Geheinschränkungen geeignet
Der Weinberg ist ein Symbol für das Himmelreich und im christlichen Mittelalter stand das Labyrinth für das Streben nach Gott. Ein Labyrinth zu begehen versprach Erlösung und ersetzte den Armen die Pilgerreise ins Heilige Land. In St. Gallen entdeckte ich die Abbildung eines Otfried Labyrinths, das sich m. E. auf Weinblättern abstützte.
Andreas Freyer
Weingut Weimar
Zum Dorotheenhof 2
99427 Weimar
Tel: 015787959439
Email: info@weinbau-zu-weimar.de

WeismainJosef-Rebhan-Str. 2
96260 Weismain
Grundtyp
sonstige
7 Umgänge
1 Achse
5 m x 7 m
178 Betonsteine, 15 cm x 20 cm, alle mit Glasmosaiken beklebt
2002
Heidi Montag, Crone vom Turm
jederzeit im PrivatgartenSteineule in der Mitte
Heidi Montag
Crone vom Turm
Josef-Rebhan-Str. 2
96260 Weismain
W7
W7

Weißenfels„Park der Sinne“
Georgenberg
06667 Weißenfels
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen

Wiese
2007
Stadt Weißenfels
immerDer „Park der Sinne“ in Weißenfels ist ein Ort mit besonderer Atmosphäre. Er kann mit allen Sinnen erschlossen und entdeckt werden.
Als ehemaliger Zentralschulgarten genutzt, haben Besucher heutzutage die Möglichkeit ein Labyrinth zu erforschen oder barfuß auf einem Fühlpfad zu wandeln. Für Entspannung sorgt ein Medidationsbild.
Stadtmarketing Weißenfels
Email: stadtmarketing@weissenfels.de

WelzheimEINS+ALLES - Erfahrungsfeld der Sinne
Laufenmühle 8
73642 Welzheim
Grundtyp
sonstige
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser:18 m
Weglänge: 250 m
Wegbreite: 80 cm
rote Robinienhölzer, Weiden- und Buchenzweige
2009/2010
Annika Hartwig
Mitarbeiter des Erfahrungsfeldes und der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft
immerStationsgestaltung für den Erlebnispfad
Annika Hartwig
EINS ALLES - Erfahrungsfeld der Sinne
Laufenmühle 8
73642 Welzheim
Telefon: 07182-8007-71
Email: annika_hartwig@web.de

WesternoheDPSG-Bundeszentrum
Am Weitstein 50
56479 Westernohe
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
10 m Durchmesser
Mulchwege /Großkieselsteine
2003
Peter Hofacker
Tagsüber nach Anmeldung vor Ort jederzeit
Nicht Rollstuhl-geeignet
„Georgspfad“ als Initiationsweg für Georgspfadfinder
Peter Hofacker
St. Ursulagasse 15
61440 Oberursel
Tel: 06171-6319730
Email: hofacker@kath-oberursel.de
W2
W2
W2
W2
W5

NordfehmarnNordstrand bei Camping „Am Teich“ zwischen Camping Teichhof und Niobedenkmal auf der Deichwiese
23769 Fehmarn
Grundtyp
klassisch
11 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: ca. 18 m
Wegbreite: ca. 40 cm
Sand und Strandwiese/Kieselsteine
vermutlich 2008
immer
entdeckt von:
Susanne Bischoff
Email: tanzendesfeuer@aol.com

WetzlarMerianstraße 32
35578 Wetzlar
Petit Chartres
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
7,2 m Durchmesser
Gras / Natursteine
1996
Sigrid + Klaus Kirdorf
im Garten hinter dem Haus nur überTreppenstufen
mit Voranmeldung
„Steinspenden“ sind willkommen
Sigrid Kirdorf
Merianstraße 32
35578 Wetzlar
Tel.: 06441-26202
Fax: 06441-210963
Email: kirdorf-wetzlar@t-online.de

Wetzlar-ColchesteranlageColchesteranlage auf der Lahninsel
(Nähe Alte Lahnbrücke)
35578 Wetzlar
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
19,20 m Durchmesser
Rasen / Granit -Pflastersteine
2003
Labyrinth-Projekt -Wetzlar e.V.
immerFrauen-Gedenk -Labyrinth 2001 amgleichen Ort
Sigrid Kirdorf
Merianstraße 32
35578 Wetzlar
Tel. 06441-26202
Fax: 06441-210963
Email: kirdorf-wetzlar@t-online.de
W2
W5
W5
W5
W5
W5
W5

Wieck am DarssBauernreihe 5
18375 Wieck am Darss
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12 m
Weglänge: 177 m
Wegbreite: 40 cm
Gras, Holzspähne
2022
MeerSEIN Akademie GmbH
JederzeitFür unsere Seminare „das Labyrinth dein Lebensweg“
MeerSEIN Akademie
Telefon: 015202588882
Email: info@meersein-akademie.de

WiesenbronnGeisberg
97355 Wiesenbronn
Chartres-2U
konzentrisch
9 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser 52 m
Weinreben
2011
Weinbauverein und Gemeinde Wiesenbronn
immer
auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen geeignet

Gästeservice Wiesenbronn
Koboldstraße 1
97355 Wiesenbronn
Tel: 09325 / 99988
Fax: 09325 - 99899
Email: info@wiesenbronn.de

Wiesenburgdirekt vor der Kirche
Hermann-Boßdorf-Straße
14827 Wiesenburg
Chartres
Amiens
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: ca 8 x 8 m
Wegbreite: ca. 10 cm
Plastersteine
1995
ev. kirchengemeinde
immerRenovierung der ev.Kirche
Pfarramt Wiesenburg
Schlossstr. 3
14827 Wiesenburg
Telefon: 033849 - 50290
Email: pfarramt-wiesenburg@t-online.de

WittelshofenRömerpark Ruffenhofen
91749 Wittelshofen
Wittelshofen
rechteckig
7 Umgänge
4 Achsen
20 m x 20 m
Weglänge: 407 m
Wegbreite: 80 cm
Granitsteine, Rasen, Linde im Zentrum
2009
Planerstellung: Edgar Weinlich (Archäologe Römerpark Ruffenhofen), Ausführung: Internationaler Workcamp (ijgd) mit Jugendlichen aus 10 verschiedenen Ländern der Welt, Amt für Ländliche Entwicklung Ansbach, Mitarbeiter des Römerparks Ruffenhofen
immerLandmarke am Ostrand des Römerparks Ruffenhofen (Teil des Welterbe Limes), gleiche Ausrichtung wie das Kastell Ruffenhofen (Ecken im Norden, Osten, Süden und Westen)
Limeseum
Römerpark Ruffenhofen 1
91749 Wittelshofen
Telefon: 49 (0) 9854 - 97 99 242
Email: info@roemerpark-ruffenhofen.de

Witten Das Labyrinth liegt offen zugänglich im Park
Annener Berg 15
58454 Witten
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 7 m
Weglänge: 76 m
Wegbreite: 30 cm
Waldboden, kopfgroße Steine
2001
Nils Meybier
jederzeitBündelung der Wachstumskräfte in der Natur
Heike Korfmann
Witten/Annen Gärtnerhof
Annener Berg 15
58454 Witten
Telefon: 02302 - 9673278
Email: info@wittenannen.de
W2

WittenAnnener Berg 15
58454 Witten
Serpentine
klassisch
6 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 7 m
Weglänge: 76 m
Wegbreite: 30 cm
Rindenmulch /Kräuter
2002
Nils Meybier und Heike Korfmann
jederzeitDie Mitte des Garten sollte sichtbar gemacht werden. Ein Ort, der Arbeit und Meditatives miteinander verbindet.
Heike Korfmann
Witten/Annen Gärtnerhof
Annener Berg 15
58454 Witten
Telefon: 02302 - 9673278
Email: info@wittenannen.de

WollbachHinter dem Feuerwehrhaus
Im Pfarrgarten
Joachim -Baumeister -Straße
97618 Wollbach
Greys Court
konzentrisch
7 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:ca. 10 m
Weglänge: ca. 255 m
Wegbreite: 46 cm
Wiese / Pflastersteine
2006
Erwachsene und Kinder im Rahmen eines Labyrinth-Bau -Workshops am12./13.Mai 06
immer
leicht unebene Wiese
Es sollte ein Platz der Meditation, des Tanzes und des Spieles geschaffen werden.
Cornelia Müller
Unslebener Str. 4
97618 Wollbach
Telefon: 09773 - 8304 / 890558
Email: praxis@cornelia-mueller-wollbach.de
W5
W7
W7

WorpswedeRastplatz Bauernreihe
27726 Worpswede
Grundtyp
konzentrisch
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 13 m
Weglänge: 180 m
Wegbreite: 40 cm
Wege: Schotter
Begrenzungen: Klinker
2009
2016 wegen Zerstörung durch Maulwürfe saniert
Angelika und Richard Buck
Christoph Fischer
Günther Hildebrandt
immer
Wiese etwas schwierig für Rollstuhlfahrer
In der Mitte des Labyrinths steht eine Skulptur des Worpsweder Bildhauers Christoph Fischer, einen Minotaurus darstellend, in Anspielung auf das sagenhafte Labyrinth von Knossos.
Richard Buck
Am Bergedorfer Schiffgraben 10
27726 Worpswede
Telefon: 04792 / 1836

Email: arjbbbuck@yahoo.de

Würzburg-St.-AlfonsPfarrei St. Alfons
Matthias-Ehrenfried-Str. 2
97074 Würzburg
Grundtyp
Knidos
7 Umgänge
1 Achse
Durchmesser: 12.60 m
Weglänge: 166 m
Wegbreite: 40 cm
Rasen / Bruchsteine
2011
Erwin Reißmann
immer
Pfarrei St. Alfons
Email: st-alfons.wuerzburg@bistum-wuerzburg.de

Würzburg-Zentrum innere MedizinZentrum Innere Medizin
Oberdürrbacher Straße 6
97080 Würzburg
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser 12 m
Wegbreite 30 cm
Weg Granitplatten
Trennlinien schwarze Basaltsteine
2009
immer


XantenMarktplatz
46509 Xanten
Pont Chevron
rechteckig
9 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser: 22 m
Pflastersteine
2010
Pflasterer um Mirko Vucak (Dortmund)
immer
evtl. an Markt- & Veranstaltungstagen belegt



Zazenhausenauf dem Kirchplatz
Kirchäckerstr. 12
70437 Stuttgart-Zazenhausen
Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
8 m Durchmesser
Pflastersteine
1992
Ev. Pfarramt, Stadt Stuttgart
immer zugänglich
Pfarramt Zazenhausen
Entenweg 20
70437 Stuttgart
Tel. 0711 - 842467
W8
W8

ZiegelhütteTeck-Ochsenwang
Ziegelhütte 1
73266 Bissingen

Chartres
konzentrisch
11 Umgänge
4 Achsen
Durchmesser:12,25 m
Weglänge: 261 m
Wegbreite: 30 cm
Wiese
1220 Buchsbäume
Granitsäulen an den Kehren
2010
ein Schüler
immerSchulprojekt
2015 haben wir mit 2 Jugendlichen neue Buchsbäume gepflanzt, so dass es jetzt ca. 1200 sind.
2019 haben wir mit 3 Jugendlichen eine Pergola und einen Turm mit einer Glasrosette gebaut.
An den 28 Kehren stehen jetzt Granitsäulen und in der Mitte ist eine 6-blättrige Rosette aus Kopfsteinpflaster.
Theo Spiekermann

ZülpichKrankenanstalten Marienborn
53909 Zülpich
Chartres
Chartres
11 Umgänge
4 Achsen

Pflastersteine
2010
Luise Kött-Gärtner
immer
Krankenanstalten Marienborn
Tel.: 02252-53-0
Email: labyrinth-eu@web.de

ZwieselOrt der Begegnung
Anger
94227 Zwiesel
Grundtyp
klassisch
7 Umgänge
1 Achse
11,2 m Durchmesser
1200 Buchsbäumchen, Wiese
12. August 2005
Das Labyrinth wurde von Zwiesler Jugendlichen gemeinsam mit 24 Jugendlichen aus Ungarn im Rahmen des Weltjugendtages 2005 gepflanzt.
jederzeit, wenn kein Schnee liegt
für Rollstuhlfahrer geeignet
Schaffung eines kulturübergreifenden Symbols der gemeinsamen Sehnsucht nach einem gelingenden Leben


 
Navigation:  a  b  c  d  e  f  g  h  i  k  l  m  n  o  p  r  s  t  u  v  w  x  z